Betriebsruhe vom 22.10.2021 – 15.11.2021. Sie können dennoch online bestellen, der Versand startet wieder ab dem 15.11.2021 . Wir danken für Ihr Verständnis.
Wallis Carbon E-Enduro 726 Konfigurator

Artikelnummer: 8200


Preis wie konfiguriert

Lieferzeit: 28 - 30 Werktage

Verfügbar ab: 19.11.2021 (Vorbestellung notwendig!)

Rahmenset E-Enduro 720

Rahmen inkl. neuem EP8 Motor und 726 wh Akku

  • Wallis E-Enduro 726 Frameset

    Das leichteste E-Enduro Fully Rahmenset seiner Klasse mit Fox Factory Dämpfer 160mm Federweg und dem 726 Wattstunden Akku

    Wallis Bikes

    Der sehr leichte aber dennoch äußerst robuste und extrem fahrstabile Wallis Carbon Rahmen setzt neue Maßstäbe in der Klasse Allmountain/Enduro E-Fullys mit vollwertigem Antriebssystem und 160mm Federweg.
    Mit dem speziell als E-Mountainbike entwickelten Shimano Steps Antriebssystem ist das Bike leichter, kompakter und bietet ein natürliches Fahrverhalten, das man sich vor kurzem noch kaum vorstellen konnte. 
    Direktes Trittgefühl und effizientes Pedalieren auch wenn der Motor nicht eingeschaltet ist!


     

    Das -E-Enduro-Bike ohne Kompromisse

    für Gabeln der Klasse 150, 160 und 170mm Federweg geeignet
    Dämpfer hinten

    160mm mit Fox DPS,DPX2, X2 oder DHX Coil Enduro Dämpfer 

    Open Mode, voller Federweg mehr SAG Gewichtsverlagerung auf das Hinterrad optimale Performance bergab und auf anspruchsvollen Trails
     
    Medium-Mode, deutlich straffere Druckstufe um Lastwechsel-Reaktionen zu minimieren.

    Firm-Mode, ideal um auf glatten Wegen oder Teerstraßen bergauf richtig Gas zu geben, ohne dabei Kraft durch unnötige Lastwechsel zu verlieren.

     


     

    Wallis Bike E-Enduro 726 Frameset

    • Rahmen: Wallis Carbon SSD Boost, Carbon Schwinge mit doppelreihigen Präzissionskugellagern
    • kompatibel mit 27,5 Zoll Laufrädern 2,5-2,8 Zoll Breite und 29er Laufrädern mit 2,35-2,6 Zoll Breite
    • Motor Shimano Steps EP8 per E-Tube App selber programmierbare Unterstützung
    • 2 komplett verschiedene Profile möglich, z.B. Profil 1 für Touren und höhere Reichweite und Profil 2 für höheres Drehmoment
    • für Fox DPS, DPX2, X2 oder DHX Factory Dämpfer
    • 726 Wattstunden Akku inkl. Ladegerät
    • Kettenblatt 34 oder 36 Zähne wählbar
    • Kurbelsatz, 160, 165, 170 oder 175mm wählbar
    • SCE800 Computer-Display mit Bluetooth, ANT+ mit Schnittstelle zu Garmin Edge und Sigma Rox 12 GPS Computer
    • Unterstützungsschalter, Kabel, Abus Akkuschloss und hintere Steckachse 148x12mm
    • Gesamtgewicht des Rahmenset´s mit allen enthaltenen Komponenten ca. 11,9 kg (Ladegerät nicht mitgerechnet)

    Der Rahmen hat eine außergewöhnliche hohe Stabilität, der Carbon-Hinterbau ist mit doppelreihigen Präzisions-Industrielagern gelagert, extrem steif und langlebig! Ein flacherer Steuerwinkel sorgt für mehr Stabilität, kürzere Kettenstreben und ein steileres Sitzrohr sorgen für optimale Sitzposition auf dem Bike und bessere Kraftübertragung. Er ist noch breiter und steifer, das Bike gibt Fahrsicherheit in einer neuen Dimension.
    Das vom Motor abgekoppelte Kettenblatt sorgt für ein direktes Trittgefühl, egal ob die Motorunterstützung eingeschaltet ist oder nicht


     

    Wallis Highlight Komponenten Facts

     

    Fox Float DPX2 Evol Kashima Dämpfer

    Der Float EVOL DPX2 mit dualem Kolbensystem ist der Top-Dämpfer von FOX. Er verfügt über eine hervorragende Schlag- und Rebound-Kontrolle, sowie eine Hebeleinstellung mit breitem Spektrum und eine Kletterplattform.

    1. Offen (Downhil Modus) =  weiche Dämpfung ca. 25-30% SAG, Geometrie-Schwerpunkt mehr aufs Hinterrad verlagert
    2. Medium, mit strafferer Druckstufe wenn Federung immer noch gewünscht ist aber weniger Lastwechsel-Reaktionen bergauf wichtig sind
    3. Firm , der Dämpfer wird sehr straff, keinerlei Wippen

     

     

    Im Rahmen verlegte Leitungen

    Schaltzüge, Bremsleitungen und Leitungen für Fernbedienungen von Dämpfer und Vario-Sattelstützen sind jetzt im Rahmen verlegt, sind dadurch besser vor Beschädigung und Verschmutzung geschützt. Außerdem ist das ganze Bike aufgeräumter. Auf Servicefreundlichkeit wurde natürlich auch geachtet, sodass sich die Leitungen und Züge leicht wechseln lassen.

     

     

    Trunnion Montage

    Wichtig bei der Realisierung dieses Hochleistungsrahmens ist Trunnion Mount. Er ermöglicht uns, das kürzest mögliche Dämpferpaket zu schaffen und ist entscheidend, um die fortschrittlichste Rahmenkonstruktion unserer Geschichte zu realisieren. Wir haben die gesamte Dämpferkonstruktion auf den Kopf gestellt: Die sperrigeren Teile und das meiste Gewicht sitzt tiefer im Bike, um hinsichtlich der technischen Optimierung des Rahmens zahlreiche Vorteile zu liefern. Dank der Breite des Trunnion Mount lassen sich Unterrohr, Dämpferbefestigung und Hauptbrücke nahtlos integrieren.

     

     

    Q-Faktor

    Shimano E-Bike-Systeme haben eine symmetrisch ausgerichtete Antriebswelle ohne seitlichen Versatz und den gleichen Q-Faktor wie herkömmliche Fahrräder. Dies ermöglicht eine direktere, lineare Übertragung der Kraft des Fahrers von den Hüften über die Beine hinunter auf die Pedale. Dies wirkt auch einer Ermüdung der Beine entgegen. In den Genuss dieses unverfälschten Fahrgefühls, bei dem du das Maximum aus jedem Pedaltritt herausholst, kommst du, wenn du schneller als 25 km/h fährst, da ab dieser Geschwindigkeit der Motor abgeriegelt wird. Durch die Bauweise der Antriebseinheit konnte die Kettenstrebenlänge so kurz wei bei einem herkömmlichen MTB gehalten werden. Dadurch sind unsere Wallis-E-Bikes genauso wendig und überzeugen durch ein super Handling.

     

     

    Pro Volture SattelSSD Carbon (Strong Structure Design)

    Die Rahmen werden genau da verstärkt wo die besonderen Stresszonen für einen Rahmen sind, im Bereich des Steuerrohrs, dem Tretlager und der Sattelstütze wirken die größten Kräfte, daher erfolgt genau in dem Bereich eine Verstärkung. Das hochfeste und schlagfeste UD Carbon hält auch extrem hohen Belastungen stand. Trotzdem bekommen Sie ein E-Bike welches deutlich leichter ist als vergleichbare Räder aus Aluminium. Vorteil für Sie, hochstabile für E-Bikes, optimal geformte Rahmen mit herausragendem Steifigkeits-Gewichts-Verhältnis

     

     

    Boost Technologie

    die Boost Technologie ermöglicht deutlich breitere Speichenwinkel und wesentlich steifere Laufräder. Die Rahmen sind optimal auf diesen neuen Standard abgestimmt und bieten genügend Reifenfreiheit.


     

    Pro Volture SattelTrail-Enduro Geometrie

    Dank des kompakten Shimano Steps EP800 Antriebssystems konnte die Geometrie so optimiert werden, sodass Biker das bestmögliche Trailerlebnis genießen können.

     

     

    Pro Volture SattelUltimativer Komfort und Kontrolle

    Mit dem neuen Volture Sattel können Sie stundenlang bergauf fahren, ohne den Sattel zu verlassen. Mit seiner dickeren Polsterung, breiteren Nase und Carbon-verstärkten Schale garantiert der speziell für E-Mountainbikes konzipierte Sattel ein Höchstmaß an Komfort und Kontrolle. Der Volture Sattel wurde in enger Zusammenarbeit mit den Experten von Bikefitting.com entwickelt. Untersuchungen zufolge steigt bei E-Mountainbikes die Belastung für den Sattel. Denn Fahrer sind  aufgrund der Unterstützung nicht gezwungen, den Sattel zu verlassen, um steile Anstiege zu bewältigen. Wir haben diese Erkenntnis mit den innovativsten Technologien auf dem Markt kombiniert. Das Ergebnis ist der neue Volture – speziell für das E-Mountainbiking entwickelte Sattel. Schauen Sie sich das folgende Video an, um zu sehen, wie wir das Beste aus Ihnen herausholen.

     


     

    27,5er oder 29er Laufräder mit 2,6 Breite

    Bei intensiven Tests in nahezu jedem Terrain stellt sich heraus, dass 2,6 - 2,80 Zoll optimal ist, um das beste Handling und optimale Traktion beim Fahren und Bremsen zu garantieren.
    In alle Wallis E-Bikes lassen sich jedoch beliebig entweder die 27,5er Laufräder mit Reifen bis zu 2,8 Zoll oder in 29 Zoll bis zu einer Reifenbreite von 2,6 Zoll fahren.

     

     


     

    Die treibende Kraft ist eine leistungsfähige, kompakte und leichte Antriebseinheit

    Mit der neuen, kraftvollen Antriebseinheit EP-800 mit dem auf 85 Nm erhöhten max. Drehmoment lassen sich auch die steilsten Anstiege bezwingen und die härtesten Trails meistern. Besseres Handling des Bikes, mit mehr Bodenfreiheit, durch die kompaktere Bauweise des neuen Motors mit 10 % geringerem Volumen als das Vorgängermodell und das geringe Gewicht von nur 2,6 kg geben dir ein sicheres Fahrgefühl. Durch die geringe Geräuschentwicklung bist du nicht abgelenkt und kannst du dich ganz auf deinen Trail konzentrieren. Der Trail-Modus des neuen EP8 wurde verfeinert, er vermittelt ein direktes Fahrgefühl vor allem bei Geschwindigkeiten über 25 km/h, ist haltbar und wetterbeständig und hat ein verbessertes Wärmemanagement. Der neue Antrieb arbeitet im Vergleich mit demVorgänger mit 36 % weniger Tretwiderstand bei 4 Unterstützungsmodi (Walk - Eco - Trail - Boost). Über die E-TUBE PROJECT App kannst du - genau auf deinen Fahrstiel und die Gegebenheiten deiner geplanten Tour - Feineinstellung an den Unterstützungsmodi vornehmen.

     

     

    Der Bedienschalter und das Display für intuitiven Betrieb

    Die großen Kontaktflächen des Schalters ermöglichen eine intuitive Bedienung auch auf ruppigen Trails oder mit Handschuhen. Auf dem 1,6 Zoll LCD-Display erfolgt die Anzeige aller Fahreinstellungen für die schnelle Übersicht auf dem Trail. Steigt der Fahrer ab, wird er durch Halten der unteren Taste mit 4 km/h beim Schieben des Bikes unterstützt. Sie können das Display mit Ihrem Smartphone und Tablet via E-Tube programmieren. Der kompakte Fahrradcomputer bietet ohne einen Verlust der visuellen Klarheit detaillierte Fahrtdaten
       BOOST - Volle Unterstützung für maximalen Schub und Anstiege ohne Kompromisse
       TRAIL - Leichte Unterstützung für sportliches Fahren
        ECO - Fahrunterstützung bei maximaler Reichweite


     

    E-Tube Project App

    Keine Fahrt gleicht der anderen. Jeder Fahrer ist einzigartig. Mit der E-TUBE PROJECT App lassen sich die Einstellungen des Systems an die Gegebenheiten der Tour anpassen, noch ehe der Fahrer überhaupt den Helm aufsetzt.

    Die Unterstützungsmodi können individuell auf den Fahrer angepasst werden.

    Im Google Play Store oder dem Apple App Store finden Sie unter dem Suchbegriff "E-Tube" die App für den Steps Antrieb, damit kann man selber die Stufen ändern und auch andere Einstellungen vornehmen. Ein klarer Vorteil für den Shimano Antrieb!

     


     

    Integrierter Akku mit 726 Wattstunden

    im Unterrohr integriert, kann aber auch entnommen werden um ihn, zb. im Haus zu lagern oder laden. Die Akkus können innerhalb von 5,5 Stunden auf 80 % und in 6,5 Stunden vollständig aufgeladen werden (Akkulebensdauer von 1000 kompletten Lade-Zyklen). Der extrem strapazierfähige wasserfeste Akku besitzt ein speziell für MTB entwickeltes Low-Profile-Design für mehr Stoß- und Vibrationsfestigkeit. Der Hochleistungs-Akku mit herausragender Reichweite und einem Leistungsgewicht von über 200 Wattstunden pro Kilogramm Akku!

     

    Die Ausstattungsliste dieses Modells

    Rahmen

    Wallis SSD Carbon Hauptrahmen, tapered Headtube, Carbon Hinterbau-Schwinge, Boost 148 x 12mm


    Dämpfer (optional)

    Fox Float DPS, DPX2, X2 oder DHX Trunnion mit Kashima Coat, Firm-Medium-Open, Offener Modus, Zugstufeneinstellung 160mm Federweg


    Steuersatz

    ZS44 oben ZS56 unten (nicht im Lieferumfang enthalten. Optional Chris King Inset oder Wallis erhältlich.


    Kettenführung

    optional


    Kurbel

    Shimano Steps FC-E 8150, 34 Z.(optional 36Z.)


    Motor

    Shimano Steps DU-EP800 MTB


    Vario Sattelstützen-Vorbereitung

    31,6mm Durchmesser, Zughülle im Rahmen bereits verlegt


     

     

  • Wallis E-Enduro 726 Frameset

    Das leichteste E-Enduro Fully Rahmenset seiner Klasse mit Fox Factory Dämpfer 160mm Federweg und dem 726 Wattstunden Akku

    Wallis Bikes

    Der sehr leichte aber dennoch äußerst robuste und extrem fahrstabile Wallis Carbon Rahmen setzt neue Maßstäbe in der Klasse Allmountain/Enduro E-Fullys mit vollwertigem Antriebssystem und 160mm Federweg.
    Mit dem speziell als E-Mountainbike entwickelten Shimano Steps Antriebssystem ist das Bike leichter, kompakter und bietet ein natürliches Fahrverhalten, das man sich vor kurzem noch kaum vorstellen konnte. 
    Direktes Trittgefühl und effizientes Pedalieren auch wenn der Motor nicht eingeschaltet ist!


     

    Das -E-Enduro-Bike ohne Kompromisse

    für Gabeln der Klasse 150, 160 und 170mm Federweg geeignet
    Dämpfer hinten

    160mm mit Fox DPS,DPX2, X2 oder DHX Coil Enduro Dämpfer 

    Open Mode, voller Federweg mehr SAG Gewichtsverlagerung auf das Hinterrad optimale Performance bergab und auf anspruchsvollen Trails
     
    Medium-Mode, deutlich straffere Druckstufe um Lastwechsel-Reaktionen zu minimieren.

    Firm-Mode, ideal um auf glatten Wegen oder Teerstraßen bergauf richtig Gas zu geben, ohne dabei Kraft durch unnötige Lastwechsel zu verlieren.

     


     

    Wallis Bike E-Enduro 726 Frameset

    • Rahmen: Wallis Carbon SSD Boost, Carbon Schwinge mit doppelreihigen Präzissionskugellagern
    • kompatibel mit 27,5 Zoll Laufrädern 2,5-2,8 Zoll Breite und 29er Laufrädern mit 2,35-2,6 Zoll Breite
    • Motor Shimano Steps EP8 per E-Tube App selber programmierbare Unterstützung
    • 2 komplett verschiedene Profile möglich, z.B. Profil 1 für Touren und höhere Reichweite und Profil 2 für höheres Drehmoment
    • für Fox DPS, DPX2, X2 oder DHX Factory Dämpfer
    • 726 Wattstunden Akku inkl. Ladegerät
    • Kettenblatt 34 oder 36 Zähne wählbar
    • Kurbelsatz, 160, 165, 170 oder 175mm wählbar
    • SCE800 Computer-Display mit Bluetooth, ANT+ mit Schnittstelle zu Garmin Edge und Sigma Rox 12 GPS Computer
    • Unterstützungsschalter, Kabel, Abus Akkuschloss und hintere Steckachse 148x12mm
    • Gesamtgewicht des Rahmenset´s mit allen enthaltenen Komponenten ca. 11,9 kg (Ladegerät nicht mitgerechnet)

    Der Rahmen hat eine außergewöhnliche hohe Stabilität, der Carbon-Hinterbau ist mit doppelreihigen Präzisions-Industrielagern gelagert, extrem steif und langlebig! Ein flacherer Steuerwinkel sorgt für mehr Stabilität, kürzere Kettenstreben und ein steileres Sitzrohr sorgen für optimale Sitzposition auf dem Bike und bessere Kraftübertragung. Er ist noch breiter und steifer, das Bike gibt Fahrsicherheit in einer neuen Dimension.
    Das vom Motor abgekoppelte Kettenblatt sorgt für ein direktes Trittgefühl, egal ob die Motorunterstützung eingeschaltet ist oder nicht


     

    Wallis Highlight Komponenten Facts

     

    Fox Float DPX2 Evol Kashima Dämpfer

    Der Float EVOL DPX2 mit dualem Kolbensystem ist der Top-Dämpfer von FOX. Er verfügt über eine hervorragende Schlag- und Rebound-Kontrolle, sowie eine Hebeleinstellung mit breitem Spektrum und eine Kletterplattform.

    1. Offen (Downhil Modus) =  weiche Dämpfung ca. 25-30% SAG, Geometrie-Schwerpunkt mehr aufs Hinterrad verlagert
    2. Medium, mit strafferer Druckstufe wenn Federung immer noch gewünscht ist aber weniger Lastwechsel-Reaktionen bergauf wichtig sind
    3. Firm , der Dämpfer wird sehr straff, keinerlei Wippen

     

     

    Im Rahmen verlegte Leitungen

    Schaltzüge, Bremsleitungen und Leitungen für Fernbedienungen von Dämpfer und Vario-Sattelstützen sind jetzt im Rahmen verlegt, sind dadurch besser vor Beschädigung und Verschmutzung geschützt. Außerdem ist das ganze Bike aufgeräumter. Auf Servicefreundlichkeit wurde natürlich auch geachtet, sodass sich die Leitungen und Züge leicht wechseln lassen.

     

     

    Trunnion Montage

    Wichtig bei der Realisierung dieses Hochleistungsrahmens ist Trunnion Mount. Er ermöglicht uns, das kürzest mögliche Dämpferpaket zu schaffen und ist entscheidend, um die fortschrittlichste Rahmenkonstruktion unserer Geschichte zu realisieren. Wir haben die gesamte Dämpferkonstruktion auf den Kopf gestellt: Die sperrigeren Teile und das meiste Gewicht sitzt tiefer im Bike, um hinsichtlich der technischen Optimierung des Rahmens zahlreiche Vorteile zu liefern. Dank der Breite des Trunnion Mount lassen sich Unterrohr, Dämpferbefestigung und Hauptbrücke nahtlos integrieren.

     

     

    Q-Faktor

    Shimano E-Bike-Systeme haben eine symmetrisch ausgerichtete Antriebswelle ohne seitlichen Versatz und den gleichen Q-Faktor wie herkömmliche Fahrräder. Dies ermöglicht eine direktere, lineare Übertragung der Kraft des Fahrers von den Hüften über die Beine hinunter auf die Pedale. Dies wirkt auch einer Ermüdung der Beine entgegen. In den Genuss dieses unverfälschten Fahrgefühls, bei dem du das Maximum aus jedem Pedaltritt herausholst, kommst du, wenn du schneller als 25 km/h fährst, da ab dieser Geschwindigkeit der Motor abgeriegelt wird. Durch die Bauweise der Antriebseinheit konnte die Kettenstrebenlänge so kurz wei bei einem herkömmlichen MTB gehalten werden. Dadurch sind unsere Wallis-E-Bikes genauso wendig und überzeugen durch ein super Handling.

     

     

    Pro Volture SattelSSD Carbon (Strong Structure Design)

    Die Rahmen werden genau da verstärkt wo die besonderen Stresszonen für einen Rahmen sind, im Bereich des Steuerrohrs, dem Tretlager und der Sattelstütze wirken die größten Kräfte, daher erfolgt genau in dem Bereich eine Verstärkung. Das hochfeste und schlagfeste UD Carbon hält auch extrem hohen Belastungen stand. Trotzdem bekommen Sie ein E-Bike welches deutlich leichter ist als vergleichbare Räder aus Aluminium. Vorteil für Sie, hochstabile für E-Bikes, optimal geformte Rahmen mit herausragendem Steifigkeits-Gewichts-Verhältnis

     

     

    Boost Technologie

    die Boost Technologie ermöglicht deutlich breitere Speichenwinkel und wesentlich steifere Laufräder. Die Rahmen sind optimal auf diesen neuen Standard abgestimmt und bieten genügend Reifenfreiheit.


     

    Pro Volture SattelTrail-Enduro Geometrie

    Dank des kompakten Shimano Steps EP800 Antriebssystems konnte die Geometrie so optimiert werden, sodass Biker das bestmögliche Trailerlebnis genießen können.

     

     

    Pro Volture SattelUltimativer Komfort und Kontrolle

    Mit dem neuen Volture Sattel können Sie stundenlang bergauf fahren, ohne den Sattel zu verlassen. Mit seiner dickeren Polsterung, breiteren Nase und Carbon-verstärkten Schale garantiert der speziell für E-Mountainbikes konzipierte Sattel ein Höchstmaß an Komfort und Kontrolle. Der Volture Sattel wurde in enger Zusammenarbeit mit den Experten von Bikefitting.com entwickelt. Untersuchungen zufolge steigt bei E-Mountainbikes die Belastung für den Sattel. Denn Fahrer sind  aufgrund der Unterstützung nicht gezwungen, den Sattel zu verlassen, um steile Anstiege zu bewältigen. Wir haben diese Erkenntnis mit den innovativsten Technologien auf dem Markt kombiniert. Das Ergebnis ist der neue Volture – speziell für das E-Mountainbiking entwickelte Sattel. Schauen Sie sich das folgende Video an, um zu sehen, wie wir das Beste aus Ihnen herausholen.

     


     

    27,5er oder 29er Laufräder mit 2,6 Breite

    Bei intensiven Tests in nahezu jedem Terrain stellt sich heraus, dass 2,6 - 2,80 Zoll optimal ist, um das beste Handling und optimale Traktion beim Fahren und Bremsen zu garantieren.
    In alle Wallis E-Bikes lassen sich jedoch beliebig entweder die 27,5er Laufräder mit Reifen bis zu 2,8 Zoll oder in 29 Zoll bis zu einer Reifenbreite von 2,6 Zoll fahren.

     

     


     

    Die treibende Kraft ist eine leistungsfähige, kompakte und leichte Antriebseinheit

    Mit der neuen, kraftvollen Antriebseinheit EP-800 mit dem auf 85 Nm erhöhten max. Drehmoment lassen sich auch die steilsten Anstiege bezwingen und die härtesten Trails meistern. Besseres Handling des Bikes, mit mehr Bodenfreiheit, durch die kompaktere Bauweise des neuen Motors mit 10 % geringerem Volumen als das Vorgängermodell und das geringe Gewicht von nur 2,6 kg geben dir ein sicheres Fahrgefühl. Durch die geringe Geräuschentwicklung bist du nicht abgelenkt und kannst du dich ganz auf deinen Trail konzentrieren. Der Trail-Modus des neuen EP8 wurde verfeinert, er vermittelt ein direktes Fahrgefühl vor allem bei Geschwindigkeiten über 25 km/h, ist haltbar und wetterbeständig und hat ein verbessertes Wärmemanagement. Der neue Antrieb arbeitet im Vergleich mit demVorgänger mit 36 % weniger Tretwiderstand bei 4 Unterstützungsmodi (Walk - Eco - Trail - Boost). Über die E-TUBE PROJECT App kannst du - genau auf deinen Fahrstiel und die Gegebenheiten deiner geplanten Tour - Feineinstellung an den Unterstützungsmodi vornehmen.

     

     

    Der Bedienschalter und das Display für intuitiven Betrieb

    Die großen Kontaktflächen des Schalters ermöglichen eine intuitive Bedienung auch auf ruppigen Trails oder mit Handschuhen. Auf dem 1,6 Zoll LCD-Display erfolgt die Anzeige aller Fahreinstellungen für die schnelle Übersicht auf dem Trail. Steigt der Fahrer ab, wird er durch Halten der unteren Taste mit 4 km/h beim Schieben des Bikes unterstützt. Sie können das Display mit Ihrem Smartphone und Tablet via E-Tube programmieren. Der kompakte Fahrradcomputer bietet ohne einen Verlust der visuellen Klarheit detaillierte Fahrtdaten
       BOOST - Volle Unterstützung für maximalen Schub und Anstiege ohne Kompromisse
       TRAIL - Leichte Unterstützung für sportliches Fahren
        ECO - Fahrunterstützung bei maximaler Reichweite


     

    E-Tube Project App

    Keine Fahrt gleicht der anderen. Jeder Fahrer ist einzigartig. Mit der E-TUBE PROJECT App lassen sich die Einstellungen des Systems an die Gegebenheiten der Tour anpassen, noch ehe der Fahrer überhaupt den Helm aufsetzt.

    Die Unterstützungsmodi können individuell auf den Fahrer angepasst werden.

    Im Google Play Store oder dem Apple App Store finden Sie unter dem Suchbegriff "E-Tube" die App für den Steps Antrieb, damit kann man selber die Stufen ändern und auch andere Einstellungen vornehmen. Ein klarer Vorteil für den Shimano Antrieb!

     


     

    Integrierter Akku mit 726 Wattstunden

    im Unterrohr integriert, kann aber auch entnommen werden um ihn, zb. im Haus zu lagern oder laden. Die Akkus können innerhalb von 5,5 Stunden auf 80 % und in 6,5 Stunden vollständig aufgeladen werden (Akkulebensdauer von 1000 kompletten Lade-Zyklen). Der extrem strapazierfähige wasserfeste Akku besitzt ein speziell für MTB entwickeltes Low-Profile-Design für mehr Stoß- und Vibrationsfestigkeit. Der Hochleistungs-Akku mit herausragender Reichweite und einem Leistungsgewicht von über 200 Wattstunden pro Kilogramm Akku!

     

    Die Ausstattungsliste dieses Modells

    Rahmen

    Wallis SSD Carbon Hauptrahmen, tapered Headtube, Carbon Hinterbau-Schwinge, Boost 148 x 12mm


    Dämpfer (optional)

    Fox Float DPS, DPX2, X2 oder DHX Trunnion mit Kashima Coat, Firm-Medium-Open, Offener Modus, Zugstufeneinstellung 160mm Federweg


    Steuersatz

    ZS44 oben ZS56 unten (nicht im Lieferumfang enthalten. Optional Chris King Inset oder Wallis erhältlich.


    Kettenführung

    optional


    Kurbel

    Shimano Steps FC-E 8150, 34 Z.(optional 36Z.)


    Motor

    Shimano Steps DU-EP800 MTB


    Vario Sattelstützen-Vorbereitung

    31,6mm Durchmesser, Zughülle im Rahmen bereits verlegt


     

     

  • Wallis E-Enduro 726 Frameset

    Das leichteste E-Enduro Fully Rahmenset seiner Klasse mit Fox Factory Dämpfer 160mm Federweg und dem 726 Wattstunden Akku

    Wallis Bikes

    Der sehr leichte aber dennoch äußerst robuste und extrem fahrstabile Wallis Carbon Rahmen setzt neue Maßstäbe in der Klasse Allmountain/Enduro E-Fullys mit vollwertigem Antriebssystem und 160mm Federweg.
    Mit dem speziell als E-Mountainbike entwickelten Shimano Steps Antriebssystem ist das Bike leichter, kompakter und bietet ein natürliches Fahrverhalten, das man sich vor kurzem noch kaum vorstellen konnte. 
    Direktes Trittgefühl und effizientes Pedalieren auch wenn der Motor nicht eingeschaltet ist!


     

    Das -E-Enduro-Bike ohne Kompromisse

    für Gabeln der Klasse 150, 160 und 170mm Federweg geeignet
    Dämpfer hinten

    160mm mit Fox DPS,DPX2, X2 oder DHX Coil Enduro Dämpfer 

    Open Mode, voller Federweg mehr SAG Gewichtsverlagerung auf das Hinterrad optimale Performance bergab und auf anspruchsvollen Trails
     
    Medium-Mode, deutlich straffere Druckstufe um Lastwechsel-Reaktionen zu minimieren.

    Firm-Mode, ideal um auf glatten Wegen oder Teerstraßen bergauf richtig Gas zu geben, ohne dabei Kraft durch unnötige Lastwechsel zu verlieren.

     


     

    Wallis Bike E-Enduro 726 Frameset

    • Rahmen: Wallis Carbon SSD Boost, Carbon Schwinge mit doppelreihigen Präzissionskugellagern
    • kompatibel mit 27,5 Zoll Laufrädern 2,5-2,8 Zoll Breite und 29er Laufrädern mit 2,35-2,6 Zoll Breite
    • Motor Shimano Steps EP8 per E-Tube App selber programmierbare Unterstützung
    • 2 komplett verschiedene Profile möglich, z.B. Profil 1 für Touren und höhere Reichweite und Profil 2 für höheres Drehmoment
    • für Fox DPS, DPX2, X2 oder DHX Factory Dämpfer
    • 726 Wattstunden Akku inkl. Ladegerät
    • Kettenblatt 34 oder 36 Zähne wählbar
    • Kurbelsatz, 160, 165, 170 oder 175mm wählbar
    • SCE800 Computer-Display mit Bluetooth, ANT+ mit Schnittstelle zu Garmin Edge und Sigma Rox 12 GPS Computer
    • Unterstützungsschalter, Kabel, Abus Akkuschloss und hintere Steckachse 148x12mm
    • Gesamtgewicht des Rahmenset´s mit allen enthaltenen Komponenten ca. 11,9 kg (Ladegerät nicht mitgerechnet)

    Der Rahmen hat eine außergewöhnliche hohe Stabilität, der Carbon-Hinterbau ist mit doppelreihigen Präzisions-Industrielagern gelagert, extrem steif und langlebig! Ein flacherer Steuerwinkel sorgt für mehr Stabilität, kürzere Kettenstreben und ein steileres Sitzrohr sorgen für optimale Sitzposition auf dem Bike und bessere Kraftübertragung. Er ist noch breiter und steifer, das Bike gibt Fahrsicherheit in einer neuen Dimension.
    Das vom Motor abgekoppelte Kettenblatt sorgt für ein direktes Trittgefühl, egal ob die Motorunterstützung eingeschaltet ist oder nicht


     

    Wallis Highlight Komponenten Facts

     

    Fox Float DPX2 Evol Kashima Dämpfer

    Der Float EVOL DPX2 mit dualem Kolbensystem ist der Top-Dämpfer von FOX. Er verfügt über eine hervorragende Schlag- und Rebound-Kontrolle, sowie eine Hebeleinstellung mit breitem Spektrum und eine Kletterplattform.

    1. Offen (Downhil Modus) =  weiche Dämpfung ca. 25-30% SAG, Geometrie-Schwerpunkt mehr aufs Hinterrad verlagert
    2. Medium, mit strafferer Druckstufe wenn Federung immer noch gewünscht ist aber weniger Lastwechsel-Reaktionen bergauf wichtig sind
    3. Firm , der Dämpfer wird sehr straff, keinerlei Wippen

     

     

    Im Rahmen verlegte Leitungen

    Schaltzüge, Bremsleitungen und Leitungen für Fernbedienungen von Dämpfer und Vario-Sattelstützen sind jetzt im Rahmen verlegt, sind dadurch besser vor Beschädigung und Verschmutzung geschützt. Außerdem ist das ganze Bike aufgeräumter. Auf Servicefreundlichkeit wurde natürlich auch geachtet, sodass sich die Leitungen und Züge leicht wechseln lassen.

     

     

    Trunnion Montage

    Wichtig bei der Realisierung dieses Hochleistungsrahmens ist Trunnion Mount. Er ermöglicht uns, das kürzest mögliche Dämpferpaket zu schaffen und ist entscheidend, um die fortschrittlichste Rahmenkonstruktion unserer Geschichte zu realisieren. Wir haben die gesamte Dämpferkonstruktion auf den Kopf gestellt: Die sperrigeren Teile und das meiste Gewicht sitzt tiefer im Bike, um hinsichtlich der technischen Optimierung des Rahmens zahlreiche Vorteile zu liefern. Dank der Breite des Trunnion Mount lassen sich Unterrohr, Dämpferbefestigung und Hauptbrücke nahtlos integrieren.

     

     

    Q-Faktor

    Shimano E-Bike-Systeme haben eine symmetrisch ausgerichtete Antriebswelle ohne seitlichen Versatz und den gleichen Q-Faktor wie herkömmliche Fahrräder. Dies ermöglicht eine direktere, lineare Übertragung der Kraft des Fahrers von den Hüften über die Beine hinunter auf die Pedale. Dies wirkt auch einer Ermüdung der Beine entgegen. In den Genuss dieses unverfälschten Fahrgefühls, bei dem du das Maximum aus jedem Pedaltritt herausholst, kommst du, wenn du schneller als 25 km/h fährst, da ab dieser Geschwindigkeit der Motor abgeriegelt wird. Durch die Bauweise der Antriebseinheit konnte die Kettenstrebenlänge so kurz wei bei einem herkömmlichen MTB gehalten werden. Dadurch sind unsere Wallis-E-Bikes genauso wendig und überzeugen durch ein super Handling.

     

     

    Pro Volture SattelSSD Carbon (Strong Structure Design)

    Die Rahmen werden genau da verstärkt wo die besonderen Stresszonen für einen Rahmen sind, im Bereich des Steuerrohrs, dem Tretlager und der Sattelstütze wirken die größten Kräfte, daher erfolgt genau in dem Bereich eine Verstärkung. Das hochfeste und schlagfeste UD Carbon hält auch extrem hohen Belastungen stand. Trotzdem bekommen Sie ein E-Bike welches deutlich leichter ist als vergleichbare Räder aus Aluminium. Vorteil für Sie, hochstabile für E-Bikes, optimal geformte Rahmen mit herausragendem Steifigkeits-Gewichts-Verhältnis

     

     

    Boost Technologie

    die Boost Technologie ermöglicht deutlich breitere Speichenwinkel und wesentlich steifere Laufräder. Die Rahmen sind optimal auf diesen neuen Standard abgestimmt und bieten genügend Reifenfreiheit.


     

    Pro Volture SattelTrail-Enduro Geometrie

    Dank des kompakten Shimano Steps EP800 Antriebssystems konnte die Geometrie so optimiert werden, sodass Biker das bestmögliche Trailerlebnis genießen können.

     

     

    Pro Volture SattelUltimativer Komfort und Kontrolle

    Mit dem neuen Volture Sattel können Sie stundenlang bergauf fahren, ohne den Sattel zu verlassen. Mit seiner dickeren Polsterung, breiteren Nase und Carbon-verstärkten Schale garantiert der speziell für E-Mountainbikes konzipierte Sattel ein Höchstmaß an Komfort und Kontrolle. Der Volture Sattel wurde in enger Zusammenarbeit mit den Experten von Bikefitting.com entwickelt. Untersuchungen zufolge steigt bei E-Mountainbikes die Belastung für den Sattel. Denn Fahrer sind  aufgrund der Unterstützung nicht gezwungen, den Sattel zu verlassen, um steile Anstiege zu bewältigen. Wir haben diese Erkenntnis mit den innovativsten Technologien auf dem Markt kombiniert. Das Ergebnis ist der neue Volture – speziell für das E-Mountainbiking entwickelte Sattel. Schauen Sie sich das folgende Video an, um zu sehen, wie wir das Beste aus Ihnen herausholen.

     


     

    27,5er oder 29er Laufräder mit 2,6 Breite

    Bei intensiven Tests in nahezu jedem Terrain stellt sich heraus, dass 2,6 - 2,80 Zoll optimal ist, um das beste Handling und optimale Traktion beim Fahren und Bremsen zu garantieren.
    In alle Wallis E-Bikes lassen sich jedoch beliebig entweder die 27,5er Laufräder mit Reifen bis zu 2,8 Zoll oder in 29 Zoll bis zu einer Reifenbreite von 2,6 Zoll fahren.

     

     


     

    Die treibende Kraft ist eine leistungsfähige, kompakte und leichte Antriebseinheit

    Mit der neuen, kraftvollen Antriebseinheit EP-800 mit dem auf 85 Nm erhöhten max. Drehmoment lassen sich auch die steilsten Anstiege bezwingen und die härtesten Trails meistern. Besseres Handling des Bikes, mit mehr Bodenfreiheit, durch die kompaktere Bauweise des neuen Motors mit 10 % geringerem Volumen als das Vorgängermodell und das geringe Gewicht von nur 2,6 kg geben dir ein sicheres Fahrgefühl. Durch die geringe Geräuschentwicklung bist du nicht abgelenkt und kannst du dich ganz auf deinen Trail konzentrieren. Der Trail-Modus des neuen EP8 wurde verfeinert, er vermittelt ein direktes Fahrgefühl vor allem bei Geschwindigkeiten über 25 km/h, ist haltbar und wetterbeständig und hat ein verbessertes Wärmemanagement. Der neue Antrieb arbeitet im Vergleich mit demVorgänger mit 36 % weniger Tretwiderstand bei 4 Unterstützungsmodi (Walk - Eco - Trail - Boost). Über die E-TUBE PROJECT App kannst du - genau auf deinen Fahrstiel und die Gegebenheiten deiner geplanten Tour - Feineinstellung an den Unterstützungsmodi vornehmen.

     

     

    Der Bedienschalter und das Display für intuitiven Betrieb

    Die großen Kontaktflächen des Schalters ermöglichen eine intuitive Bedienung auch auf ruppigen Trails oder mit Handschuhen. Auf dem 1,6 Zoll LCD-Display erfolgt die Anzeige aller Fahreinstellungen für die schnelle Übersicht auf dem Trail. Steigt der Fahrer ab, wird er durch Halten der unteren Taste mit 4 km/h beim Schieben des Bikes unterstützt. Sie können das Display mit Ihrem Smartphone und Tablet via E-Tube programmieren. Der kompakte Fahrradcomputer bietet ohne einen Verlust der visuellen Klarheit detaillierte Fahrtdaten
       BOOST - Volle Unterstützung für maximalen Schub und Anstiege ohne Kompromisse
       TRAIL - Leichte Unterstützung für sportliches Fahren
        ECO - Fahrunterstützung bei maximaler Reichweite


     

    E-Tube Project App

    Keine Fahrt gleicht der anderen. Jeder Fahrer ist einzigartig. Mit der E-TUBE PROJECT App lassen sich die Einstellungen des Systems an die Gegebenheiten der Tour anpassen, noch ehe der Fahrer überhaupt den Helm aufsetzt.

    Die Unterstützungsmodi können individuell auf den Fahrer angepasst werden.

    Im Google Play Store oder dem Apple App Store finden Sie unter dem Suchbegriff "E-Tube" die App für den Steps Antrieb, damit kann man selber die Stufen ändern und auch andere Einstellungen vornehmen. Ein klarer Vorteil für den Shimano Antrieb!

     


     

    Integrierter Akku mit 726 Wattstunden

    im Unterrohr integriert, kann aber auch entnommen werden um ihn, zb. im Haus zu lagern oder laden. Die Akkus können innerhalb von 5,5 Stunden auf 80 % und in 6,5 Stunden vollständig aufgeladen werden (Akkulebensdauer von 1000 kompletten Lade-Zyklen). Der extrem strapazierfähige wasserfeste Akku besitzt ein speziell für MTB entwickeltes Low-Profile-Design für mehr Stoß- und Vibrationsfestigkeit. Der Hochleistungs-Akku mit herausragender Reichweite und einem Leistungsgewicht von über 200 Wattstunden pro Kilogramm Akku!

     

    Die Ausstattungsliste dieses Modells

    Rahmen

    Wallis SSD Carbon Hauptrahmen, tapered Headtube, Carbon Hinterbau-Schwinge, Boost 148 x 12mm


    Dämpfer (optional)

    Fox Float DPS, DPX2, X2 oder DHX Trunnion mit Kashima Coat, Firm-Medium-Open, Offener Modus, Zugstufeneinstellung 160mm Federweg


    Steuersatz

    ZS44 oben ZS56 unten (nicht im Lieferumfang enthalten. Optional Chris King Inset oder Wallis erhältlich.


    Kettenführung

    optional


    Kurbel

    Shimano Steps FC-E 8150, 34 Z.(optional 36Z.)


    Motor

    Shimano Steps DU-EP800 MTB


    Vario Sattelstützen-Vorbereitung

    31,6mm Durchmesser, Zughülle im Rahmen bereits verlegt


     

     

Federgabel für E-Enduro 720
Federgabel für E-Enduro 720
  • E-Bike tuned, spezielle abgestimmtes Setup für das E-Enduro, 3 Stufen, offener Modus, Tractions Modus und Lockout
  • Diese Gabel ist etwas mehr abfahrtsorientiert, bietet hervorragende Performance bei schnellen Downhills und auf ruppigen Trails.
  • Alle revolutionären Merkmale der neuen 36 verpackt in einem superstarken Chassis, das speziell für modernes, hartes Enduro-Racing mit langen Federwegen entwickelt wurde: Die brandneue 38 steht an der Startlinie! Was auch immer sich ihr in den Weg stellt, sie wird nicht müde werden nach noch mehr Speed zu hecheln Die ideale Wahl für alle E-Biker die maximale Performance und maximale Kontrolle wünschen. Empfohlen für schwere Fahrer und denen ca. 250 Gramm Mehrgewicht zur 36 nichts ausmachen.
Stoßdämpfer E-Enduro 720

Wähle deinen Dämpfer, möchtest Du einen richtigen Lockout, dann wähle einen von den DPS Dämpfern, für mehr Performance bergab ist der DPX2 die richtige Wahl und wenn du maximale Dämpferperformance suchst auf schnellen Downhills und ruppigen Trails dann ist der DHX2 Factory Stahlfederdämpfer der Dämpfer deiner Wahl

  • Fox Float DPS Trunnion Performance Dämpfer


    3-Pos-Adj., Evol LV, 185mm Einbaulänge, 55mm Hub, LCM, LRM, CMF, Standard Logo für Wallis Allmountain und E-Enduro

  • gute Performance für jedes Gelände mit 3 Modis, offen, Traction und Lockout.
  • Die Kashima Beschichtung sorgt für ein super Ansprechverhalten, 3 Modis, offen, Traction und Lockout
  • mit Ausgleichsbehälter, noch mehr Performance bergab, 3 verschiedene Druckstufen-Einstellungen wählbar, open, medium, firm
  • Der neue FLOAT X2 verändert alles, kein Stein bleibt auf dem anderen. Das preisgekrönte Design erlebt den nächsten Innovationsschub. Gutes bleibt erhalten und wird durch Besseres ergänzt. Bereiter denn je stellt sich der FLOAT X2 an jeden Trail zu rocken, egal wie schlagübersät dieser auch sein mag
  • Die maximale Performance, ultimatives Ansprechverhalten und extrem lineare Federkennlinie, der Dämpfer für alle Enduro und Trailspezialisten mit höchsten Ansprüchen. Die Federhärte wird nach Angabe ihres Gewichts von uns berechnet. SLS Superlight Steel Spring
Schaltgruppe 720

wähle deine Schaltgruppe, die Shimano 12-fach Gruppen sind extra für E-Bike optimiert und schalten besser und präziser in Verbindung mit dem Steps Motor.

  • Die wireless Schaltung von SRAM mit Kassette 10-50 Z.
Bremsanlage E-Enduro
  • die neue XTR Enduro 4-Kolben Bremse ist superstark und hat eine extrem feine Dosierbarkeit, Rotoren 203mm vorne und hinten
Sattelstütze für E-Enduro
  • voll integrierte Fox Transfer Vario Stütze mit Fernbedienung vom Lenker, passt optisch mit der goldenen Kashima Beschichtung optimal zur Gabel und zum Dämpfer Erhältlich mit 100, 125, 150 oder 175mm Hub. Der passende Hub wird Aufgrund ihrer Schrittlänge von uns berechnet.
Sattel für Wallis E-Bike
  • Der gewichtsoptimierte 611 ERGOWAVE® active Carbon wurde präzise auf die Bedürfnisse im Gelände abgestimmt und auf die Anforderungen für All-Mountain und Enduro perfektioniert. Mit seinen 199 g ist der 611 ERGOWAVE® active Carbon das leichteste 611er ERGOWAVE® Modell mit integrierter active Technologie. Der Sattel sorgt durch seine wellenartige Form und das hochgezogene Heck für den perfekten Halt nach hinten und eine optimale Druckverteilung bis in die tiefen Strukturen des Körpers wodurch die Kraftübertragung auf das Pedal wesentlich verbessert wird. Erhältliche Breiten: 12, 13, 14, 15 cm
Laufradsatz E-Enduro 720
  • Das neuartige Innegra Carbon ist bis zu 20% schlagfester und trotzdem ca. 40 Gramm leichter. Kommt in auffälligem grauen Carbon, dass sehr gut zum Design des Wallis Bikes passt. Um die letzten Gramm herauszukitzeln und die noch leichter laufenden Ceramiclager ist dieser High End Laufradsatz mit den neuen DT-Swiss 180 Ceramic Straightpull Boost Naben ausgestattet.
Bereifung E-Enduro 720
  • Der Rekon ist der leichteste aber dennoch pannensichere Reifen mit extrem guten Allround Eigenschaften, rollte herrausragend auch auf Asphalt aber hat eine gute Traktion in jedem Gelände. Einzige in sehr nass-schlammigen Bedingugen fehlt im etwas die Profilhöhe. Aber Top wenn Sie einen echten Allrounder möchten.
  • Der Rekon ist der leichteste aber dennoch pannensichere Reifen mit extrem guten Allround Eigenschaften, rollte herrausragend auch auf Asphalt aber hat eine gute Traktion in jedem Gelände. Einzige in sehr nass-schlammigen Bedingugen fehlt im etwas die Profilhöhe. Aber Top wenn Sie einen echten Allrounder möchten.
  • Der Rekon ist der leichteste aber dennoch pannensichere Reifen mit extrem guten Allround Eigenschaften, rollte herrausragend auch auf Asphalt aber hat eine gute Traktion in jedem Gelände. Einzige in sehr nass-schlammigen Bedingugen fehlt im etwas die Profilhöhe. Aber Top wenn Sie einen echten Allrounder möchten.
  • Minion DHF vorne für extrem hohe Traktion am Vorderrad beim Lenken und Bremsen, am Hinterrad der sehr gut rollende Rekon
  • Die maximale Traktion mit dem DHF vorne und dem DHR hinten, DHF kann in 2,5 oder 2,6 Zoll gewählt werden.
  • höchste Traktion vorne und hinten
Steuersatz /Lenkkopflager
  • für alle die Chris King kennen, wissen diese Qualität zu schätzen 10 Jahre Garantie und ein Design dass jedes Bike nochmal optisch aufwertet.
Option Kurbelarme E-Enduro 720
Pedale

wählen Sie hier das passende Pedal nach ihrem Anspruch

Aufbau- Bike-Fitting - Lieferung
  • Sie kommen zu uns ins Hauptgeschäft nach Riezlern und werden dort vom Profi lasergenau vermessen, das Rad wird danach individuell für Sie aufgebaut und exakt auf Sie eingestellt.
Ihre Konfiguration

Wallis E-Enduro 726 Konfigurator
stelle Dir dein Traumbike mit den Komponenten zusammen die am besten zu Dir passen!

Das leichteste E-Enduro Fully Rahmenset seiner Klasse mit Fox Factory Dämpfer 160/170mm Federweg und dem 726 Wattstunden Akku
 

Wallis Bikes

Der sehr leichte aber dennoch äußerst robuste und extrem fahrstabile Wallis Carbon Rahmen setzt neue Maßstäbe in der Klasse Allmountain/Enduro E-Fullys mit vollwertigem Antriebssystem und 160mm Federweg.
Mit dem speziell als E-Mountainbike entwickelten Shimano Steps Antriebssystem ist das Bike leichter, kompakter und bietet ein natürliches Fahrverhalten, das man sich vor kurzem noch kaum vorstellen konnte. 
Direktes Trittgefühl und effizientes Pedalieren auch wenn der Motor nicht eingeschaltet ist!


 

Das -E-Enduro-Bike ohne Kompromisse

für Gabeln der Klasse 150, 160 und 170mm Federweg geeignet


Dämpfer hinten inkl.

160mm mit verschiedenen Fox Dämpfern kompatibel, Fox DPS Performance, Factory, DPX2 Enduro Dämpfer, DHX2 High Performance Enduro/DH Dämpfer


 

Lieferumfang Wallis Bike E-Enduro 720 Frameset

  • Rahmen: Wallis Carbon SSD Boost, Carbon Schwinge mit doppelreihigen Präzissionskugellagern
  • kompatibel mit 27,5 Zoll Laufrädern 2,5-2,8 Zoll Breite und 29er Laufrädern mit 2,35-2,6 Zoll Breite
  • Motor Shimano Steps EP800 per E-Tube App selber programmierbare Unterstützung
  • Fox Dämpfer
  • 726 Wattstunden Akku inkl. Ladegerät
  • Kettenblatt 34 oder 36 Zähne wählbar
  • Kurbelsatz, 160, 165, 170 oder 175mm wählbar
  • SCE800 Computer-Display mit Bluetooth, ANT+ mit Schnittstelle zu Garmin Edge und Sigma Rox 12 GPS Computer
  • Unterstützungsschalter, Kabel, Abus Akkuschloss und hintere Steckachse 148x12mm
  • Gesamtgewicht des Rahmenset´s mit allen enthaltenen Komponenten ca. 11,9 kg (Ladegerät nicht mitgerechnet)

Der Rahmen hat eine außergewöhnliche hohe Stabilität, der Carbon-Hinterbau ist mit doppelreihigen Präzisions-Industrielagern gelagert, extrem steif und langlebig! Ein flacherer Steuerwinkel sorgt für mehr Stabilität, kürzere Kettenstreben und ein steileres Sitzrohr sorgen für optimale Sitzposition auf dem Bike und bessere Kraftübertragung. Er ist noch breiter und steifer, das Bike gibt Fahrsicherheit in einer neuen Dimension.
Das vom Motor abgekoppelte Kettenblatt sorgt für ein direktes Trittgefühl, egal ob die Motorunterstützung eingeschaltet ist oder nicht


 

Wallis Highlight Komponenten Facts

 

Fox Float DPX2 Evol Kashima Dämpfer

Der Float EVOL DPX2 mit dualem Kolbensystem ist der Top-Dämpfer von FOX. Er verfügt über eine hervorragende Schlag- und Rebound-Kontrolle, sowie eine Hebeleinstellung mit breitem Spektrum und eine Kletterplattform.

1. Offen (Downhil Modus) =  weiche Dämpfung ca. 25-30% SAG, Geometrie-Schwerpunkt mehr aufs Hinterrad verlagert
2. Medium, mit strafferer Druckstufe wenn Federung immer noch gewünscht ist aber weniger Lastwechsel-Reaktionen bergauf wichtig sind
3. Firm , der Dämpfer wird sehr straff, keinerlei Wippen

 

 

Im Rahmen verlegte Leitungen

Schaltzüge, Bremsleitungen und Leitungen für Fernbedienungen von Dämpfer und Vario-Sattelstützen sind jetzt im Rahmen verlegt, sind dadurch besser vor Beschädigung und Verschmutzung geschützt. Außerdem ist das ganze Bike aufgeräumter. Auf Servicefreundlichkeit wurde natürlich auch geachtet, sodass sich die Leitungen und Züge leicht wechseln lassen.

 

 

Trunnion Montage

Wichtig bei der Realisierung dieses Hochleistungsrahmens ist Trunnion Mount. Er ermöglicht uns, das kürzest mögliche Dämpferpaket zu schaffen und ist entscheidend, um die fortschrittlichste Rahmenkonstruktion unserer Geschichte zu realisieren. Wir haben die gesamte Dämpferkonstruktion auf den Kopf gestellt: Die sperrigeren Teile und das meiste Gewicht sitzt tiefer im Bike, um hinsichtlich der technischen Optimierung des Rahmens zahlreiche Vorteile zu liefern. Dank der Breite des Trunnion Mount lassen sich Unterrohr, Dämpferbefestigung und Hauptbrücke nahtlos integrieren.

 

 

Q-Faktor

Shimano E-Bike-Systeme haben eine symmetrisch ausgerichtete Antriebswelle ohne seitlichen Versatz und den gleichen Q-Faktor wie herkömmliche Fahrräder. Dies ermöglicht eine direktere, lineare Übertragung der Kraft des Fahrers von den Hüften über die Beine hinunter auf die Pedale. Dies wirkt auch einer Ermüdung der Beine entgegen. In den Genuss dieses unverfälschten Fahrgefühls, bei dem du das Maximum aus jedem Pedaltritt herausholst, kommst du, wenn du schneller als 25 km/h fährst, da ab dieser Geschwindigkeit der Motor abgeriegelt wird. Durch die Bauweise der Antriebseinheit konnte die Kettenstrebenlänge so kurz wie bei einem herkömmlichen MTB gehalten werden. Dadurch sind unsere Wallis-E-Bikes genauso wendig und überzeugen durch ein super Handling.

 

 

Pro Volture SattelSSD Carbon (Strong Structure Design)

Die Rahmen werden genau da verstärkt wo die besonderen Stresszonen für einen Rahmen sind, im Bereich des Steuerrohrs, dem Tretlager und der Sattelstütze wirken die größten Kräfte, daher erfolgt genau in dem Bereich eine Verstärkung. Das hochfeste und schlagfeste UD Carbon hält auch extrem hohen Belastungen stand. Trotzdem bekommen Sie ein E-Bike welches deutlich leichter ist als vergleichbare Räder aus Aluminium. Vorteil für Sie, hochstabile für E-Bikes, optimal geformte Rahmen mit herausragendem Steifigkeits-Gewichts-Verhältnis

 

 

Boost Technologie

die Boost Technologie ermöglicht deutlich breitere Speichenwinkel und wesentlich steifere Laufräder. Die Rahmen sind optimal auf diesen neuen Standard abgestimmt und bieten genügend Reifenfreiheit.


 

Pro Volture SattelTrail-Enduro Geometrie

Dank des kompakten Shimano Steps EP800 Antriebssystems konnte die Geometrie so optimiert werden, sodass Biker das bestmögliche Trailerlebnis genießen können.

 

 

Pro Volture SattelUltimativer Komfort und Kontrolle

Mit dem neuen Volture Sattel können Sie stundenlang bergauf fahren, ohne den Sattel zu verlassen. Mit seiner dickeren Polsterung, breiteren Nase und Carbon-verstärkten Schale garantiert der speziell für E-Mountainbikes konzipierte Sattel ein Höchstmaß an Komfort und Kontrolle. Der Volture Sattel wurde in enger Zusammenarbeit mit den Experten von Bikefitting.com entwickelt. Untersuchungen zufolge steigt bei E-Mountainbikes die Belastung für den Sattel. Denn Fahrer sind  aufgrund der Unterstützung nicht gezwungen, den Sattel zu verlassen, um steile Anstiege zu bewältigen. Wir haben diese Erkenntnis mit den innovativsten Technologien auf dem Markt kombiniert. Das Ergebnis ist der neue Volture – speziell für das E-Mountainbiking entwickelte Sattel. Schauen Sie sich das folgende Video an, um zu sehen, wie wir das Beste aus Ihnen herausholen.

 


 

27,5er oder 29er Laufräder mit 2,6 Breite

Bei intensiven Tests in nahezu jedem Terrain stellt sich heraus, dass 2,6 - 2,80 Zoll optimal ist, um das beste Handling und optimale Traktion beim Fahren und Bremsen zu garantieren.
In alle Wallis E-Bikes lassen sich jedoch beliebig entweder die 27,5er Laufräder mit Reifen bis zu 2,8 Zoll oder in 29 Zoll bis zu einer Reifenbreite von 2,6 Zoll fahren.

 

 


 

Die treibende Kraft ist eine leistungsfähige, kompakte und leichte Antriebseinheit

Mit der neuen, kraftvollen Antriebseinheit EP-800 mit dem auf 85 Nm erhöhten max. Drehmoment lassen sich auch die steilsten Anstiege bezwingen und die härtesten Trails meistern. Besseres Handling des Bikes, mit mehr Bodenfreiheit, durch die kompaktere Bauweise des neuen Motors mit 10 % geringerem Volumen als das Vorgängermodell und das geringe Gewicht von nur 2,6 kg geben dir ein sicheres Fahrgefühl. Durch die geringe Geräuschentwicklung bist du nicht abgelenkt und kannst du dich ganz auf deinen Trail konzentrieren. Der Trail-Modus des neuen EP8 wurde verfeinert, er vermittelt ein direktes Fahrgefühl vor allem bei Geschwindigkeiten über 25 km/h, ist haltbar und wetterbeständig und hat ein verbessertes Wärmemanagement. Der neue Antrieb arbeitet im Vergleich mit demVorgänger mit 36 % weniger Tretwiderstand bei 4 Unterstützungsmodi (Walk - Eco - Trail - Boost). Über die E-TUBE PROJECT App kannst du - genau auf deinen Fahrstiel und die Gegebenheiten deiner geplanten Tour - Feineinstellung an den Unterstützungsmodi vornehmen.

 

 

Der Bedienschalter und das Display für intuitiven Betrieb

Die großen Kontaktflächen des Schalters ermöglichen eine intuitive Bedienung auch auf ruppigen Trails oder mit Handschuhen. Auf dem 1,6 Zoll LCD-Display erfolgt die Anzeige aller Fahreinstellungen für die schnelle Übersicht auf dem Trail. Steigt der Fahrer ab, wird er durch Halten der unteren Taste mit 4 km/h beim Schieben des Bikes unterstützt. Sie können das Disply mit Ihrem Smartphone und Tablet via E-Tube programmieren. Der kompakte Fahrradcomputer bietet ohne einen Verlust der visuellen Klarheit detaillierte Fahrtdaten
   BOOST - Volle Unterstützung für maximalen Schub und Anstiege ohne Kompromisse
   TRAIL - Leichte Unterstützung für sportliches Fahren
    ECO - Fahrunterstützung bei maximaler Reichweite


 

E-Tube Project App

Keine Fahrt gleicht der anderen. Jeder Fahrer ist einzigartig. Mit der E-TUBE PROJECT App lassen sich die Einstellungen des Systems an die Gegebenheiten der Tour anpassen, noch ehe der Fahrer überhaupt den Helm aufsetzt.

Die Unterstützungsmodi können individuell auf den Fahrer angepasst werden.

Im Google Play Store oder dem Apple App Store finden Sie unter dem Suchbegriff "E-Tube" die App für den Steps Antrieb, damit kann man selber die Stufen ändern und auch andere Einstellungen vornehmen. Ein klarer Vorteil für den Shimano Antrieb!

 


 

Integrierter Akku

Beim E-Enduro ist der 720 Wh Akku im Unterrohr integriert, kann aber auch entnommen werden um ihn, zb. im Haus zu lagern. Die Akkus können innerhalb von 4,5 Stunden auf 80 % und in 6 Stunden vollständig aufgeladen werden (Akkulebensdauer von 1000 kompletten Lade-Zyklen). Der extrem strapazierfähige wasserfeste Akku besitzt ein speziell für MTB entwickeltes Low-Profile-Design für mehr Stoß- und Vibrationsfestigkeit. Der Hochleistungs-Akku mit herausragender Reichweite.

 

Die Ausstattungsliste dieses Modells

Rahmen

Wallis SSD Carbon Hauptrahmen, tapered Headtube, Carbon Hinterbau-Schwinge, Boost 148 x 12mm


Dämpfer

Fox Float DPX2 EVOL Trunnion mit Kashima Coat, Firm-Medium-Open, Offener Modus, Zugstufeneinstellung 160mm Federweg


Steuersatz

ZS44 oben ZS56 unten (nicht im Lieferumfang enthalten. Optional Chris King Inset oder Wallis erhältlich.


Kettenführung

optional


Kurbel

Shimano Steps FC-E 8150, 34 Z.(optional 36Z.)


Motor

Shimano Steps DU-EP800 MTB


Vario Sattelstützen-Vorbereitung

31,6mm Durchmesser, Zughülle im Rahmen bereits verlegt


 

 

So bekommen Sie ihr neues Bike von Bike-3 & Bikediscount geliefert

Lieferung inklusive Premium Zubehör u. Service Sorglospaket


So bekommst Du dein Fahrrad von Bike-3 & Bikediscount geliefert from Bikediscount & Bike-3.de on Vimeo.

Vor dem Versand wird jedes Fahrrad von uns komplett aufgebaut, Bremsen, Schaltung eingestellt, alle Lager auf die optimale Einstellung justiert, sowie das Lenker-Cockpit ergonomisch ausgerichtet. Jede Schraube wird kontrolliert und kritische Schraubverbindungen zusätzlich mit Schraubensicherungslack gesichert, damit sich diese nicht nach ein paar Fahrten von selber lösen können.

Wenn Sie bei der Kundenregistrierung ihr Körpergewicht, ihre Schrittlänge und Körpergröße angeben , machen wir eine Grundeinstellung des Federungssetups für Gabel und Dämpfer, sowie eine Voreinstellung der Sattelposition und der Lenkerhöhe.

Das Bike wird für den Versand sicher in der doppelwandigen Bike-Safer Box verpackt, damit beim Transport nichts beschädigt werden kann.

Wenn Sie das Bike geliefert bekommen, müssen Sie nur die Pedale montieren - das Vorderrad einsetzen - fertig!

Dafür bekommen Sie von uns, entweder ein Multi-Werkzeug oder einen Drehmomentschlüssel kostenlos mitgeliefert. (In wenigen Fällen bei Downhill, Rennrad oder Trekking-Bikes muss noch der Lenker gerade gestellt werden.)

Multitool

Bei Komplett-Bikes ab € 1499,--  Kaufpreis bekommen Sie sogar einen hochwertigen Drehmomentschlüssel inkl. Inbus und Torx Bits statt des Multitools kostenlos mitgeliefert.

Drehmomentschlüssel

Ihr neues Scott-Bike ist somit in wenigen Minuten fahrfertig und sie können ihre erste Ausfahrt damit genießen.

Damit Sie ihr neues Bike optimal auf ihr Körpergewicht und ihren Fahrstil abstimmen können, legen wir jedem Bike mit Luftfedergabel und/oder Luftdämpfer eine hochwertige Hochdruck-Dämpferpumpe kostenlos dazu. Damit haben Sie die Möglichkeit die bereits von uns vorgenommene Grundabstimmung, je nach persönlichem Empfinden und Fahrstil weiter zu optimieren.

Dämpferpumpe

Was nicht fehlen darf ist natürlich eine hochwertige geschmacks-neutrale Trinkflasche mit Flaschenhalter, der diese auch auf schnellen Abfahrten sicher hält. Da auch dieses wichtiges Zubehör nicht im Standardlieferumfang der Bikes enthalten ist, bekommen Sie das von uns gratis mitgeliefert.



Service Gutschein, für den ersten Service im Wert von € 50,-- (Bikes ab 1499,--)
Service Gutschein

Diesen Service Gutschein können Sie entweder bei uns einlösen, oder einer Fahrradwerkstatt ihrer Wahl. Wir bezahlen sofort nach Zusendung des Belegs.  

Nochmal im Überblick der gesamte Lieferumfang, wenn Sie das Komplett-Bike online bestellen:

    • das komplette Bike
    • Anleitung, Handbuch und internationale Garantie
    • Zertifikat mit persönlichem Endmontage-Protokoll
    • Service Gutschein im Wert von € 50,-- für den ersten Service (bei uns oder einer Fahrradwerkstatt ihrer Wahl einlösbar)
    • Pedale inkl. Pedalplatten (falls keine Pedal im Lieferumfang des Bikes enthalten ist bekommen Sie von uns ein ausstattungsgerechtes Pedal kostenlos mitgeliefert, außer bei Rennrädern)
    • Multi-Inbusschlüssel (bei Bikes bis 1498,--)
    • hochwertiges Drehmomentschlüssel-Set inkl. Inbus und Torxbits (bei Bikes ab 1499,--)
    • hochwertiger Trinkflaschen-Halter inkl. einer Trinkflasche
    • Präzisions-Hochdruck Dämpferpumpe um Gabel und Dämpfer optimal auf das eigene Körpergewicht abzustimmen (sofern das Bike eine Luftfedergabel oder einen Luftdämpfer hat)
    • Kettenschmiermittel speziell für das jeweilige Bike

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Kunden kauften dazu folgende Produkte