Syncros Celista V 1.5 Cut-Out Sattel black

Artikelnummer: 8197


99,95 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung (DHL)

sofort lieferbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage


Syncros Celista V 1.5 cut out Sattel für Damen


Der Celista V Sattel ist Syncros' rennorientierter Sattel für Rennrad und MTB und Teil des V-Concept-Sattelprogramms.

Das wurde für besonders im Hüften- und Lendenwirbelbereich aktivere Fahrerinnen entwickelt, die gerne in einer aggressiveren, auf Aerodynamik ausgelegten Fahrweise unterwegs sind. Auf dem Rad sehen Sie aus wie ein V, daher der Name. Der 1.5 verfügt über Titanschienen mit Mittelkanal für ein ausgewogenes Verhältnis von Flexibilität und Leichtigkeit und mit einem zentralen Kanal für die perfekte Mischung aus Halt und Komfort. Die Cut-Out-Version ist für Fahrerinnen gedacht, die im Bereich der Schambeinfugen empfindlicher sind.  
  • Sattelschale: Carbonverstärktes Nylon
  • Streben: 7 x 7 mm Hohltitan
  • Polsterung: Leichtes PU sorgt für Fahrkomfort 
  • Satteldecke: wasserdichter Mikrofaser-Überzug
  • Form: Cut Out (Aussparung) leitet Gewicht von empfindlichem Gewebe ab
  • Geometrie/Größe:  245 x 140 mm
  • Gewicht: ca. 233 g
  • passende Satteltaschen können mit Schrauben direkt am Sattel befestigt werden.

Zusätzliche Polsterung und entspannte Geometrie machen diesen Sattel zu einem echten Hit für verschiedene Disziplinen.

Racing

Unser V-Concept Performance-Sattel wurde für verbesserte Felxibilität entwickelt, insbesondere an der Hüfte und Lendenwirbelsäule, und für Fahrer optimiert, die eine aggressivere Position bevorzugen. Diese Fahrer sitzen tendentiell näher an der Frontseite des Sattels, wobei diese Position durch die Schambeinknochen unerstützt wird. Die Fahrerposition ist allgemein niedriger (gestreckter) und erfordert eine geringfügig abweichende Sattelform.


Spezielle Konstruktion für Frauen

Syncros Komponente die besonders auf die frauenspezifische Geometrie abgestimmt ist. Für dich heißt das: bessere Passform und bestmögliche Einstellung. Spezielles Design für Frauen ist ein Kernstück unseres Konzepts.


Vertiefung oder Aussparung?

Ausführung mit Vertiefung: Entwickelt für eine größere Kontaktfläche. Ziel ist es, Druckpunkte zu vermindern, die beim Sitzen auf einer größeren Sitzfläche auftreten, und dennoch den Kontakt zum Sattel nicht zu beeinrächtigen.

Ausführung mit Aussparung: Höhere Empfindlichkeit im Bereich der Beckensymphyse. Im Allgemeinen sitzen diese Fahrer auf dem vorderen Teil der Hüfte und auf dem mittleren Bereich der Sattelnase. Die Aussparung verteilt das Gewicht von den Knochen gleichmäßig auf beide Seiten anstatt auf die Mitte.


Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: