Shimano XTR Schalthebel SL-M9100-I 12-fach

Artikelnummer: 7762


109,00 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung (DHL)

sofort lieferbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage


Shimano XTR Schalthebel SL-M9100-I 11/12-fach rechts I-Spec EV



Der neue, schneller zugänglicher Rapidfire Plus Schalthebel benötigt 35% weniger Kraftaufwand bei der Bedienung im Vergleich zum M9000. Das bedeutet mehr Flexibilität und mehr Konzentration auf's Fahren.
  • Gruppenzugehörigkeit: M9100
  • Hebeltyp: Rapidfire Plus
  • Ausführung: I-Spec EV rechts nur für Montage an neuen XTR Bremshebel (ohne Lenkerschelle) 
  • Gewicht: ca. 112 g
  • Lieferung: rechter Schalthebel, ohne Einzelverpackung

I-SpecEV
Bei I-SpecEV wird der Schalthebel direkt an der Schelle des Bremshebels bestestigt und kann mit einem flexiblen Einstellbereich, an die Bedürfnisse des jeweiligen Fahrers angepasst, optimal positioniert werden. Durch die wegfallende 2. Lenkerschelle entsteht ein aufgeräumtes Cockpit. Das ergonimische Design, der schneller Hebelzugriff und die leichtgängige Bedienung erhöhen den Fahrkomfort und fördern die Konzentration.

2-Way-Release

Der Auslösehebel eines Rapidfire Plus Schalthebels wird meist Trigger genannt, weil er wie der Abzug einer Pistole in Richtung Griff gezogen wird. Der Auslösehebel der Rapidfire Plus Schalthebel von Shimano lösst sich auf die gleiche Weise betätigen. Mit ihm kan zudem jedoch wahlweise auch per Daumendruck geschaltet werden.


Multi-Release

Bei früheren Schaltsystemen erfolgte der Gangwechsel in die eine Richtung jeweils schneller als in die andere. Die Wahl von Top-Normal oder Low-Normal bedeutete immer, dass man Schaltgeschwindigkeit in einer Richtung zugunsten der anderen Richtung opfern musste. Mit Multi-Release lassen sich jetz mit einer Hebelbetätigung zwei Gänge schalten. Ergebnis: Der schnellstmögliche Gangwechsel in beide Richtungen, unabhängig von der Art des eingesetzten Schaltwerks.


Instant Release

Der Instant Release-Schaltvorgang ersetzt den zweistufigen Klick- und Freigabevorgang. Beim Instant Release wird der Zug sofort bei Betätigung des Hebels freigegeben und so der schnellstmögliche Gangwechsel erreicht. Unabhängig, ob ein Gangwechsel nach oben mit einem Top-Normal-Schaltwerk oder ein Gangwechsel nach unten mit einem Low-Normal-Schaltwerk erfolgen soll - ein schnellerer Schaltvorgang ist immer ein besserer Schaltvorgang.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: