Scott Scale 930

Artikelnummer: 8090

Größe

1.899,00 €

0% Finanzierung bis zu 12 Monate
ab 158,25 €* monatlich***

andere Laufzeiten und 0% Finanzierung

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung (Standard-Fahrradversand)

sofort lieferbar

Wählen Sie bitte die gewünschte Größe aus.

Scott Scale 930

Die optimale Wahl für Marathon-Racer und alle die einfach ein schnelles und leichtes Bike möchten!

Modell 2020
  • Sram SX Eagle - 12-fach Schaltgruppe
  • Shimano Bremsen - mit guter Bremsleistung 
  • breiterer Lenker - für mehr Bikekontrolle 
  • Syncros Belcarra Sattel - speziell für den XC Einsatz 
  • tolles Preis-Leistungs-Verhältnis

Das  29-Zoll-Hardtail-Bike,  weist die besten Roll- und Überrolleigenschaften auf und ist aufgrund der größeren Laufräder unübertroffen fahrstabil. Die vielen Siege - im härtesten Test der Welt, dem Weltcup - bestätigen das!
 

Der - mit Scott's SDS2 Dämpfungssystem ausgestattete - Carbonhardtail-Rahmen aus HMF Carbon gibt dir einen Fahrkomfort, der sonst von Hardtails völlig unbekannt ist. Trotzdem ist der Rahmen im Bereich des Tretlagers seitlich sehr steif. Der Boost-Standard gibt den Laufrädern noch zusätzliche Stabilität. So wird jeder Druck aufs Pedal sofort in direkten Vortrieb umgewandelt.
 

Scott Scale 3 Carbon Rahmen HMF mit SDS2 Dämpfungssystem

Fox 32  Float Rhythm Air / 3 Modi / 100mm Federweg / Scott RideLoc Remote

Sram SX Eagle 12 Gang, 11-50er Kassette mit 454% Bandbreite bei der Übersetzung

Shimano MT401, 180mm VR, 160mm HR SM-RT10 Bremsscheiben

Syncros X-25, 25mm innen, Shimano-Naben, Boost Standard, Tubeless ready Felgen

ca. 11,5 kg (Größe M)

min. 32-50 = 0,64, max. 32-11 = 2,9 
 
Das Scale 930 mit von Rennen inspirierter Geometrie mit Fernbedienung am Lenker für die Federgabel, Sram Eagle 12-fach Schaltung,  gute Shimano Bremsen und stabilen Syncros Komponenten gibt es zu einem fairen Preis.

  Zoomansicht des Bikes

  Was machte die Scott Carbon-Bikes so einzigartig?



Technologien des Scale 900

SDS2-Technologie

Die SDS2-Technologie fährt sich im Sitzen wie auch im Stehen ohne jegliche Abstriche bei der Steifigkeit besonders komfortabel, da es keine zusätzlichen, schweren Komponenten gibt. Hierzu verwenden unsere Entwickler verschiedene Rohrformen und kombinieren sie mit strategisch ausgerichteten Carbonfasern. Dadurch erzielen sie einen gewissen Flex in den für den Fahrkomfort erforderlichen Rahmenbereichen und vermeiden unerwünschten Flex in anderen Bereichen, wo dieser die Performance negativ beeinträchtigen kann.


Im Rahmen verlegte Leitungen

Schaltzüge, Bremsleitungen und Leitungen für Fernbedienungen von Dämpfer und Vario-Sattelstützen sind jetzt im Rahmen verlegt, sind dadurch besser vor Beschädigung und Verschmutzung geschützt. Außerdem ist das ganze Bike aufgeräumter. Auf Servicefreundlichkeit wurde natürlich auch geachtet, sodass sich die Leitungen und Züge leicht wechseln lassen.


Neue Bremssattelbefestigung

Das Scale hat einen spezifischen Brake-Mount-Adapter, der nur an den Kettenstreben befestigt ist und mit der Steckachse verbunden ist, was den Fahrkomfort entscheidend erhöht.


neue Carbonfaser- und Evolap-Technologie

Unsere langjährige Expertise bei der Carbon-Entwicklung ist nur eine Komponente,dank der wir derart leichte Rahmen realisieren können. Eine andere ist der Einsatz verschiedener, hochwertiger Carbonfasern. Unsere Entscheidung für die hochwertigsten Carbonfasern beinhaltet auch den intensiven Einsatz spezifischer Verfahren, beispielsweise der FEA-Software (Finite Element Analysis) zur Abbildung des Carbon-Lagenaufbaus. Mit unserer proprietären EvoLap-Technologie können wir an einem virtuellen Rahmenmodell verschiedene Kräfte simulieren, die Rahmenkonstruktion entsprechend anpassen und dadurch hochtechnische Rahmen bauen.


Rahmenoptimierung

Naben mit Boost-Standard verbessern die Steifigkeit der Laufräder und sorgen für einen größeren Freiraum der Reifen. Der Scale-Rahmen steht ganz im Zeichen des Boost-Standards, um dessen Vorteile maximal umzusetzen. Der drei Millimeter große, äußere Kettenring erweitert den Freiraum  im Bereich der Kettenstreben und ermöglicht einen erheblich größeren Kettenstrebenquerschnitt für Modelle mit 1-fach- sowie 2-fach-Antrieb. Dies verbessert die Steifigkeit aller Rahmenniveaus und hält die Kettenstreben kurz.


Antriebsoptimierung

Das Scale ist in zwei verschiedenen Versionen erhältlich. Die HMX-SL- und HMX-Rahmen wurden ausschließlich für 1-fach-Antriebe optimiert und richten sich daher speziell an rennorientierte Fahrer. Der HMF-Line-Up basiert auf einem 2-fach-Antrieb-Design. Diese Modelle sind 1-fach spezifiziert, können jedoch auch mit einem Zweifach-Kettenblatt ausgerüstet werden.


SW austauschbares Schaltauge und Bremsaufnahme

Die Ausfallenden des neuen Sparks wurden speziell zur Integration in das Steckachsensystem entwickelt. Dafür sorgt ein Hohlrohr, das eine einfache und leichte Carbonstruktur ermöglicht, im Falle einer Beschädigung lässt sich das Schaltauge leicht tauschen.


29er Laufräder

Das verbesserte Rollverhalten ist der wichtigste Vorteil, den 29"-Räder bieten. Die großen Räder erleichtern das Fahren auf schwierigem Untergrund wie Wurzeln oder Steinen. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die im Vergleich mit kleineren-Rädern höhere Traktion durch die größere Reifenaufstandsfläche. Trotzdem hat Scott es geschafft die 29er Bikes so zu bauen das keinerlei Anzeichen von Trägheit da sind, im Gegenteil die Bikes sind trotzdem agil, in engen Kurven wendig und trotzdem laufruhig bei hohen Geschwindigkeiten.

Die Ausstattungsliste dieses Modells

Rahmen

Scale 3 Carbon, IMP Technologie, HMF, BB92, SW Ausfallende für Boost 148x12mm, SDS2 advanced Shock & Standing Damping System, innere Kabelverlegung


Federweg

100mm


Gabel

Fox 32 Float Rhythm Air, Grip3, 3 Modes, 15 x 110mm QR axle, Tapered steerer, Lockout, Reb. Adj., 100mm travel


Fernbedienung

Scott RideLoc Technologie, below Bar


Steuersatz

Syncros Pro Drop in, Tapered 1.5 - 1 1/8" bearing diameter size 42mm und 52mm


Schaltwerk

Sram SX Eagle 12 Gang


Schalthebel

Sram SX Eagle Trigger


Bremshebel

Shimano MT401 Disc


Bremsen

Shimano MT401 Disc, Bremsscheiben CL SM-RT10 180mm vorne, 160mm hinten


Kurbel

Sram SX Eagle DUB Boost, 32 Z.


Pedale

Shimano XT Pedal PD-M8100  Clippless oder auf Wunsch XT PD-M8120 Trail , XT PD-T8000 Kombi, KOM Flat Pedal Flat, bei Bestellung bitte ins Feld Bemerkung schreiben!


Tretlager

Sram DUB PF integrated, shell 41x92mm


Lenker

Syncros Fraser 2.0, Alu 6061 D.B., T shape Flat / 9° / 740mm, Syncros Pro lock-on grips


Vorbau

Syncros FL2.0, 6°, integrierter Spacer & Top Cup, 6061 Alu, 31.8mm, 1 1/8"


Sattelstütze

Syncros Duncan 2.0, 10mm offset, 31.6 x 400mm


Sattel

Syncros Belcarra Regular 2.5


Naben

vorne: Shimano HB-MT400-B CL / 15x110mm, hinten:  Shimano FH-MT400-B CL / Boost 12x148mm


Speichen

Stainless Black 15G / 1.8mm


Felgen

Syncros X-25 / 32H / 25mm, tubeless ready


Kette

Sram CN NX Eagle


Kassette

Sram SX-PG1210, 11 - 50 Z.


Reifen

WTB Ranger / 2.25" / 60 TPI / Aramid Bead / TCS Light / Fast Rolling / Tubeless Ready


Gewicht

ca. 11,5 kg (Größe M)



29 Zoll: 29 Zoll
Modelljahr: 2020
Bike-Typ: Hardtail
Artikelgewicht: 11,50 Kg

Scott Garantie

Das SCOTT-Fahrrad ist ein anhand neuester Technologien gebautes Rad. Es ist mit den besten Komponenten namhafter Hersteller bestückt.

  • 5 Jahre Garantie auf Rahmen*
  • 2 Jahre Garantie auf Gabel u. Dämpfer*
  • 2 Jahre Garantie auf übrige Komponenten*

'Deshalb gewährt SCOTT dem Erstkäufer bei Kauf eines komplett montierten Fahrrades eine Garantie auf Materialdefekte und Verarbeitungsfehler von 5 Jahren
(nur bei Einhaltung der Wartungsintervalle s.u.) für den Rahmen inkl. Hinterbau und von 2 Jahren für Gabel/Dämpfer (soweit es sich bei Gabel/Dämpfer um ein SCOTT Produkt handelt. Ansonsten gelten die Bestimmungen des Gabel oder Dämpfer-Herstellers).

*Die genannte Garantie von 5 Jahren auf den Rahmen wird allerdings nur gewährt, wenn 1 x jährlich eine Inspektion bei einem autorisierten SCOTT - Händler entsprechend der in dieser Bedienungsanleitung beigefügten Wartungsanleitung erfolgt.
Dies ist vom autorisierten SCOTT ? Händler mit Stempel und Unterschrift zu bestätigen. Sollte eine solche Wartung nicht erfolgen, verkürzt sich der Garantiezeitraum von 5 Jahren auf den Rahmen auf 3 Jahre.
Die Kosten der Inspektion und Wartung sind vom Eigentümer des SCOTT ? Fahrrades zu tragen.

'Für die Modelle Gambler, Voltage FR und Volt-X ist die Garantiezeit auf 2 Jahre limitiert.
Die Garantiezeiträume beginnen ab dem Kaufdatum.
*Diese Garantie wird allerdings nur dem Erstkäufer gewährt, d.h. demjenigen, der das Fahrrad erstmalig bestimmungsgemäß benutzt, und nur bei Kauf von einem autorisierten SCOTT-Händler.
Die Garantie wird ausdrücklich nur bei Kauf eines komplett montierten Fahrrades gewährt unter expliziten Ausschluss von Käufen nicht vollständig montierter Fahrräder.

*Wenn ein Garantiefall eintritt, hat SCOTT die Möglichkeit, nach eigenem Ermessen das defekte Bauteil zu reparieren oder zu ersetzen. Nicht defekte Bauteile werden lediglich auf Kosten des Garantienehmers ersetzt.

*Verschleißteile sind, sofern sie durch normale Abnutzung oder Verschleiß beschädigt sind, von der Garantie ausgenommen. Eine detaillierte Liste der Verschleißteile inklusive der Beschreibung der Verschleißmerkmale befindet sich im Anschluss an diesen Punkt der Bedienungsanleitung.
Am Ende der Bedienungsanleitung befindet sich ein Übergabeprotokoll, das nach Kenntnisnahme und Unterschrift durch den Konsumenten in Kopie beim Fachhändler zur Ablage in der Kundendatei verbleibt.
Dieses Übergabeprotokoll sollte bei Eintritt eines Garantiefalls zusammen mit dem defekten Rad oder Bauteil vorgewiesen werden.
Es gilt als Verkaufsnachweis, ohne den keine Reklamation möglich ist.

Die Garantie gilt grundsätzlich weltweit. Zur Geltendmachung der Garantieansprüche gehen Sie mit dem Garantieschein/Kaufbeleg zu Ihrer Verkaufsstelle. Der Händler wird dann das Nötige veranlassen. Ist dies nicht möglich, kontaktieren Sie bitte den nationalen SCOTT-Importeur.
Ein Garantieanspruch kann nicht geltend gemacht werden, wenn Veränderungen an der Original-Konstruktion oder Ausstattung vorgenommen wurden oder das Rad unter nicht normalen Bedingungen verwendet wurde.

Mit dieser Garantie gewährt SCOTT eine freiwillige Herstellergarantie. Zusätzliche Ansprüche aus nationalem Gewährleistungsrecht bleiben hiervon unberührt.

Um Garantie-Leistungen in Anspruch zu nehmen Sie Kontakt mit Bike-3 auf, per Mail oder über ihr Kundenkonto, wir kümmern uns dann so schnell wie möglich um ihr Anliegen.

Als Scott Reference Shop kümmern wir uns auch um Garantiesachen für Bikes die nicht bei uns gekauft wurden,  falls eine Abwicklung über die ursprüngliche Verkaufsstelle nicht mehr möglich ist.

Liste der Verschleißteile
Bremsbeläge, Bremsscheiben
Schalt-Bremszüge, Außenhüllen
Kette, Kettenblätter, Kassette, Schaltrollen
Dichtungen, bei Gabel und Dämpfer, sowie Führungs/Gleit-Buchsen
Kugellager, Steuersatz, Nabenlager, Hinterbaulager, Tretlager, Reifen, Bremsflanken an Felgen

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: