Scott Contessa Spark 910

Artikelnummer: 8629

Größe

4.499,00 €

0% Finanzierung bis zu 12 Monate
ab 374,92 €* monatlich***

andere Laufzeiten und 0% Finanzierung

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard-Fahrradversand)

Verfügbar ab: 06.02.2022 (Vorbestellung notwendig!)

Wählen Sie bitte die gewünschte Größe aus.

Scott Contessa Spark 910 - leicht und für alle Geländearten

Das komplett neue Contessa Spark 921 - Modell 2022

  • patentierte vollintegrierte Hinterbau-Federungs-Technologie
  • eine noch nie dagewesene Integration, ein Meilenstein in der Fahrradentwicklung
  • noch steifer - noch besser!
  • komplett integrierter Dämpfer, geschützt vor Schmutz,  SAG Anzeige außen
  • werkzeuglos zugänglich um Luftdruck und Dämpfung einzustellen
  • FOX 34 Float Performance Air Federgabel, 130mm Federweg - leichte Trailgabel mit tollem Ansprechverhalten 
  • Sram GX mit 12 Gängen und großer Bandbreite
  • 10 - 52er Kassette mit 520 % Übersetzungsbandbreite und noch besserer Bergübersetzung
  • kleineres Kettenblatt vorne - 30 Zähne -  speziell für Frauen noch kleinerer 1. Gang 
  • Syncros Silverton 2.5-30 stabiler Alu-Laufradsatz

Das brandneue Contessa Spark 900 ist leicht und für alle Geländearten geeignet. Ob als Trailbike mit kurzem Federweg, Downcountry-Gefährt oder gelegentlich auch als Racebike, egal für welchen Einsatz du es verwendest, du wirst es lieben. Dank eines Hinterbau's mit breitem Abspannwinkel können beim Spark 900 auch Reifen bis zu einer Breite von 2,6 Zoll gefahren werden.

Hier wurde aber nicht nur auf einen leichten und steifen Rahmen, sondern auch auf eine optimierte Kinematik Wert gelegt. Das Bike besitzt eine Fülle exakter, aufwendig detaillierter und intelligenter, technischer Lösungen, die miteinander kombiniert eines der besten vollgefederten Allmountain-Bikes auf dem Markt schaffen. An die weibliche Anatomie angepasst, ist das Bike mit Griffen mit geringerem Durchmesser und einem etwas breiteren Damensattel ausgestattet.

Herzstück des Sparks ist das einzigartige Scott-Vario Fahrwerk mit dem neuen Scott patentierten Nude Dämpfer. 

Drei Bikes in einem - per Knopfdruck am Twinloc-Lenker-Hebel kannst du Gabel und Dämpfer gleichzeitig, blitzschnell an die jeweilige Geländesituation anpassen.
3 verschiedenen Federwegs- und Geometrieeinstellungen bei Dämpfer und Gabel stehen zur Wahl.



Das einzigartige Fahrwerk des Contessa Spark 910

130/120mm Downhill-Modus

lineare Federkennlinie, ca. 20-25% SAG (Negativfederweg) , Schwerpunkt beim Bergabfahren nach hinten, Gabel wird entlastet und bleibt höher im Federweg stehen, Hände und Handgelenke werden deutlich entlastet. Mehr Geschwindigkeit bei höherer Sicherheit und mehr Spaß!

80mm Traction-Mode

progressive Federkennlinie, SAG (Negativfederweg) ca. 10-15% schnell und effizient bergauf, steht steiler zum Berg und verbessert das Fahrverhalten bergauf wesentlich, selbst im Wiegetritt kein Wippen und extrem viel Traktion am Hinterrad.

Lockout-Mode

Blockierung des Dämpfers und der Gabel,
ideal um auf glatten Wegen oder Teerstraßen bergauf richtig Gas zu geben, ohne dabei Kraft durch unnötige Lastwechsel zu verlieren.

Scott Spark Carbon Rahmen HMF Carbon, integrierte Suspension Technologie Flex Pivot, Alu Hinterbau

FOX 34 Float Performance Air Grip3 / 130mm Federweg /  Gabel mit 3 Modi und Zugstufeneinstellung

FOX Nude 5T EVOL Trunnion Scott Custom / 3 Modes: Lockout - Traction Control - Descend / 120-80-0mm

Sram GX 12-Gang Schaltung ,10-52er Kassette für 520% Bandbreite der Übersetzung

Shimano SLX 4-Kolben Scheibenbremsen, 180mm VR u. HR 6-Loch Bremsscheiben

Syncros Silverton 2.5 30 Laufradsatz, Alu, 30mm Tubeless ready, mit 29 x 2.4 Zoll Schwalbe Wicked Will Reifen

12,8 kg (Tubless setup)

min. 30-52 = 0,58, max. 30-10 = 3,0 


Lesen Sie hier mehr über die Fahrwerkstechnologie von Scott

  Zoomansicht des Bikes

  Was machte die Scott Carbon-Bikes so einzigartig?
 

Der Scott Contessa Spark 910 Rahmenaus HMF Carbon, ist ein sehr leichter und steifer Allmountain-Fully Rahmen. die vollintegrierte Hinterbaufederung, setzt neue Maßstäbe bei vollgefederten Bikes!
Mit 130mm max. Federweg bei der Gabel und 120mm beim Dämpfer bietet es mit seinem einzigartigen TWINLOC Dämpfungssystem 3-Federwegsmodi an, die blitzschnell per Fernbedienung vom Lenker aus, für Gabel und Dämpfer synchron, an die jeweiligen Bedingungen eingestellt werden können. Die neueste Technik mit guterAusstattung gibt es zu einem sehr fairen Preis.
 

Technologien des Spark

Twinloc Hebel System

Patentierte TwinLoc-Technologie ermöglicht die gleichzeitige Einstellung des Federwegs am Dämpfer und der Gabel. In der offenen Position des Hebels ist der vollständige Federweg eingestellt. Durch einmaliges Klicken wird Gabel u. Dämpfer in den Traction-Modus geschaltet. Bei erneutem Klicken schalten Sie das gleichzeitige Lockout von Gabel und hinterem Dämpfer ein. Über ein derartig benutzerfreundliche System verfügt kein anderes Fahrrad weltweit. (Abb. abweichend).

 

Verstellbarer Lenkwinkel

Beim brandneuen Spark kann der Lenkwinkel um 0,6° - flacher oder steiler - verstellt werden. Dafür muss nur der Lenker demontiert, die Steuersatzschalen um 180° gedreht und wieder zusammengebaut werden - fertig!

 

 


Patentierte Dämpferintegration

Das vordere Rahmendreieck im Bereich des Tretlagers und des unteren Sitzrohrbereiches wurde von den Entwicklern von Scott durch die Integration des Dämpfers deutlich steifer gestaltet, die Dämpferaufnahme ist stabiler und der Schwerpunkt des Bikes ist noch weiter nach unten gewandert. Eine seitliche Bewegung des Dämpfers wurde dadurch reduziert, was zu einer deutlich direkteren Kraftübertragung und somit mehr Leistung beiträgt. 

Die volle Integration schützt den Dämpfer vor Nässe und Schmutz. Ihr Dämpfer wird auch bei schwierigen Bedingungen seine beste Leistung bringen.


Einfacher Dämpferzugang

Obwohl der Dämpfer komplett im Rahmen verschwunden ist, ist der Zugang zum Federelemet über eine Klappe oberhalb des Tretlagerbereiches ganz einfach. Die Einstellung von Zug- und Druckstufe ist einfach zu erreichen und der Kabelzug für den TwinLoc lässt sich leicht einstellen, bzw. tauschen.

 

 

 

 

die SAG-Anzeige wird in % außen am Sitzrohr des Rahmens angezeigt

 

 

 


Im Rahmen verlegte Leitungen

Schaltzüge, Bremsleitungen und Leitungen für Fernbedienungen von Dämpfer und Vario-Sattelstützen sind jetzt im Rahmen verlegt, sind dadurch besser vor Beschädigung und Verschmutzung geschützt. Außerdem ist das ganze Bike aufgeräumter. Auf Servicefreundlichkeit wurde natürlich auch geachtet, sodass sich die Leitungen und Züge leicht wechseln lassen.

 


Single Pivot Suspension Layout

Ein vollgefedertes MTB wird ohne gutes Federungsdesign nie erfolgreich sein. Das Fahrwerkslayout des Spark hat eine sehr spezifische und bewährte Kinematik und weniger ungefederte Massen. Die Verwendung eines Flex-Pivots in der Sitzstrebe ist eine ideale Lösung für Bikes in diesem Federwegbereichs. Dies ermöglicht Scott ein sehr leichtes System beizubehalten und gleichzeitig eine optimale Federungsleistung zu gewährleisten.

 

SW austauschbares Schaltauge und Bremsaufnahme

Die Ausfallenden des neuen Sparks wurden speziell zur Integration in das Steckachsensystem entwickelt. Dafür sorgt ein Hohlrohr, das eine einfache und leichte Carbonstruktur ermöglicht, im Falle einer Beschädigung lässt sich das Schaltauge leicht tauschen.

 

29er Laufräder

Das verbesserte Rollverhalten ist der wichtigste Vorteil, den 29"-Räder bieten. Die großen Räder erleichtern das Fahren auf schwierigem Untergrund wie Wurzeln oder Steinen. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die im Vergleich mit kleineren-Rädern höhere Traktion durch die größere Reifenaufstandsfläche. Trotzdem hat Scott es geschafft die 29er Bikes so zu bauen das keinerlei Anzeichen von Trägheit da sind, im Gegenteil die Bikes sind trotzdem agil, in engen Kurven wendig und trotzdem laufruhig bei hohen Geschwindigkeiten.

 
 

Die Ausstattungsliste dieses Modells

Rahmen 

Spark Carbon HMF, Alloy 6011 Swingarm, Integrated Suspension Technlogie, Flex Pivot, Adjustable head angle, Syncros Cable Integration System, BB92, UDH Interface, 12x148mm with 55mm Chainline


Federweg

vorne 130mm, hinten 120 - 80 - Lockout


Gabel 

 FOX 34 Float Performance Air / Grip 3, 3-Modes with low Speed adj. / Kabolt 15x110mm axle / 44mm offset, tapered steerer,  Lockout, Reb. Adj.


Dämpfer

FOX NUDE 5T EVOL Trunnion, Scott custom w. travel, geo adj. 3 modes: Lockout - Traction Control - Descend, Custom large Air volume / DPS / Reb. adj. / T165x45mm


Fernbedienung

Scott TwinLock 2 Technologie Suspension & Dropper Remote, 3 Suspension modes


Steuersatz

Syncros - Acros Angle adjust & Cable Routing HS System +-0.6° head angle adjustment ZS56/28.6 – ZS56/40 MTB


Schaltwerk

Sram GX Eagle, 12 Speed


Schalthebel

Sram GX Eagle Trigger


Bremshebel

Shimano


Bremsen

Shimano SLX M7120 4-Kolben Disc, Shimano SM-RT66 6-Loch 180mm F & R Rotor


Kurbel

Sram GX Eagle DUB, 55mm CL, 30 Z.


Pedale

siehe unser Premium Zubehör Paket nach Wahl


Tretlager

Sram DUB PF 92 MTB Wide / shell 41x92mm


Lenker

Syncros Fraser 1.5 DC Alloy 7075 D.B. / mini Rise / back sweep 8° / 760mm / Syncros Women Pro lock-on grips


Vorbau

Syncros DC 1.5 / Syncros Cable Integration System  / 0° rise / 7050 Alloy / 31,8mm / 1 1/8"


Sattelstütze

Syncros Duncan Dropper Post 2.0,  31.6mm / S & M size 125mm / L size 150mm


Sattel

Syncros Celista 2.0 (V-Concept) Channel


Kette

Sram CN NX Eagle


Kassette

Sram XG1275 / 10-52 T


Laufradsatz

Syncros Silverton 2.5 30 6 Bolt, 28H, tubeless ready, XD Driver, F: 15x110mm, R: 12x148mm Syncros Axle w/Removable Lever with 6mm Allen, T30 & T25 Tools


Reifen

Schwalbe Wicked Will 2,4" EVO / Super Race / TLE / 67 EPI / EVO Addix Speed soft vorne, Speed Grip hinten


Gewicht

 12,8 kg (Größe M/Tubless setup)



Modelljahr: 2022
Bike-Typ: Fullsuspension

Scott Garantie

Das SCOTT-Fahrrad ist ein anhand neuester Technologien gebautes Rad. Es ist mit den besten Komponenten namhafter Hersteller bestückt.

  • 5 Jahre Garantie auf Rahmen*
  • 2 Jahre Garantie auf Gabel u. Dämpfer*
  • 2 Jahre Garantie auf übrige Komponenten*

'Deshalb gewährt SCOTT dem Erstkäufer bei Kauf eines komplett montierten Fahrrades eine Garantie auf Materialdefekte und Verarbeitungsfehler von 5 Jahren
(nur bei Einhaltung der Wartungsintervalle s.u.) für den Rahmen inkl. Hinterbau und von 2 Jahren für Gabel/Dämpfer (soweit es sich bei Gabel/Dämpfer um ein SCOTT Produkt handelt. Ansonsten gelten die Bestimmungen des Gabel oder Dämpfer-Herstellers).

*Die genannte Garantie von 5 Jahren auf den Rahmen wird allerdings nur gewährt, wenn 1 x jährlich eine Inspektion bei einem autorisierten SCOTT - Händler entsprechend der in dieser Bedienungsanleitung beigefügten Wartungsanleitung erfolgt.
Dies ist vom autorisierten SCOTT ? Händler mit Stempel und Unterschrift zu bestätigen. Sollte eine solche Wartung nicht erfolgen, verkürzt sich der Garantiezeitraum von 5 Jahren auf den Rahmen auf 3 Jahre.
Die Kosten der Inspektion und Wartung sind vom Eigentümer des SCOTT ? Fahrrades zu tragen.

'Für die Modelle Gambler, Voltage FR und Volt-X ist die Garantiezeit auf 2 Jahre limitiert.
Die Garantiezeiträume beginnen ab dem Kaufdatum.
*Diese Garantie wird allerdings nur dem Erstkäufer gewährt, d.h. demjenigen, der das Fahrrad erstmalig bestimmungsgemäß benutzt, und nur bei Kauf von einem autorisierten SCOTT-Händler.
Die Garantie wird ausdrücklich nur bei Kauf eines komplett montierten Fahrrades gewährt unter expliziten Ausschluss von Käufen nicht vollständig montierter Fahrräder.

*Wenn ein Garantiefall eintritt, hat SCOTT die Möglichkeit, nach eigenem Ermessen das defekte Bauteil zu reparieren oder zu ersetzen. Nicht defekte Bauteile werden lediglich auf Kosten des Garantienehmers ersetzt.

*Verschleißteile sind, sofern sie durch normale Abnutzung oder Verschleiß beschädigt sind, von der Garantie ausgenommen. Eine detaillierte Liste der Verschleißteile inklusive der Beschreibung der Verschleißmerkmale befindet sich im Anschluss an diesen Punkt der Bedienungsanleitung.
Am Ende der Bedienungsanleitung befindet sich ein Übergabeprotokoll, das nach Kenntnisnahme und Unterschrift durch den Konsumenten in Kopie beim Fachhändler zur Ablage in der Kundendatei verbleibt.
Dieses Übergabeprotokoll sollte bei Eintritt eines Garantiefalls zusammen mit dem defekten Rad oder Bauteil vorgewiesen werden.
Es gilt als Verkaufsnachweis, ohne den keine Reklamation möglich ist.

Die Garantie gilt grundsätzlich weltweit. Zur Geltendmachung der Garantieansprüche gehen Sie mit dem Garantieschein/Kaufbeleg zu Ihrer Verkaufsstelle. Der Händler wird dann das Nötige veranlassen. Ist dies nicht möglich, kontaktieren Sie bitte den nationalen SCOTT-Importeur.
Ein Garantieanspruch kann nicht geltend gemacht werden, wenn Veränderungen an der Original-Konstruktion oder Ausstattung vorgenommen wurden oder das Rad unter nicht normalen Bedingungen verwendet wurde.

Mit dieser Garantie gewährt SCOTT eine freiwillige Herstellergarantie. Zusätzliche Ansprüche aus nationalem Gewährleistungsrecht bleiben hiervon unberührt.

Um Garantie-Leistungen in Anspruch zu nehmen Sie Kontakt mit Bike-3 auf, per Mail oder über ihr Kundenkonto, wir kümmern uns dann so schnell wie möglich um ihr Anliegen.

Als Scott Reference Shop kümmern wir uns auch um Garantiesachen für Bikes die nicht bei uns gekauft wurden,  falls eine Abwicklung über die ursprüngliche Verkaufsstelle nicht mehr möglich ist.

Liste der Verschleißteile
Bremsbeläge, Bremsscheiben
Schalt-Bremszüge, Außenhüllen
Kette, Kettenblätter, Kassette, Schaltrollen
Dichtungen, bei Gabel und Dämpfer, sowie Führungs/Gleit-Buchsen
Kugellager, Steuersatz, Nabenlager, Hinterbaulager, Tretlager, Reifen, Bremsflanken an Felgen

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: