Scott Addict RC Pro

Artikelnummer: 7908

Größe

6.999,00 €

0% Finanzierung bis zu 12 Monate
ab 583,25 €* monatlich***

andere Laufzeiten und 0% Finanzierung

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung (Standard-Fahrradversand)

Verfügbar ab: 17.12.2019 (bei Bestellung heute)

Wählen Sie bitte die gewünschte Größe aus.

Scott Addict RC Pro, Modell 2020

  • Vollständig integriert
  • Besonders leicht
  • Verbesserte Steifigkeit
  • Verbesserte Aerodynamik
  • Auch als Rahmenkit (Ultimate, Ultimate Team, RC Pro) oder über unseren Konfigurator mit verschiedenen Optionen bestellbar


Das brandneue, 3. Generation des Addict RC´s definiert den Maßstab für Straßenräder für den Renneinsatz völlig neu.
Es wurde so konstruiert, dass es den Anforderungen des World Tour Teams Mitchelton-SCOTT und ambitionierten Amateuren gleichermaßen entspricht. Der härteste Test und gleichzeitig die Rennpremiere wurde mit mehreren Etappensiegen bei der Tour de France belohnt und bestätigt, dass jetzt endgültig die Ära der Rennräder mit Scheibenbremsen begonnen und die Felgenbremse keine Zukunft mehr hat. SCOTTs bislang stärkste Carbonstruktur ist besonders leicht und bietet eine vollständig integrierte Zugverlegung sowie aerodynamische Eigenschaften. Das Addict RC ist ein Traum-Bike durch und durch.

Dank des super leichten HMX.net Carbonfaser-Rahmens (Scott patented) plus Gabel wird das Scott Addict RC Premium zu einem rasanten Kletterer. Die zusätzliche Mischung aus High-End-Carbon-Komponenten, elektronischer Schaltung und Scheibenbremsen macht aus dem Addict RC Premium Disc ein High-End-Bike, das jeden Cent seines stolzen Preises wert ist.



Integration
Das neue Addict RC ist das erste Straßenrad überhaupt mit vollständiger integrierter Zugverlegung für mechanische und elektronische Schaltungen. Die Scott Ingenieure sind bei Schaltung und Bremsen keine Kompromisse eingegangen, ebenso wenig bei der Steifigkeit des Steuerrohrs und Steuersatz. Darüber hinaus gestalten sich Wechsel und Wartung der Verkabelung für Mechniker besonders einfach!

Leichtes Gewicht und Steifigkeit

In bestimmten Bereichen wurde eine erhöhte Steifigkeit am Tretlager und Steuersatz erreicht, ohne Kompromisse bei den Sitzstreben einzugehen. Darüber hinaus tragen eine vollständige Hohlrohrkonstruktion, ein Minimum an Verbindungspunkten, sowie der Verzicht auf legierte Komponenten am Ausfallende und an der Bremsbefestigung zusätzlich zum bemerkenswert geringen Gewicht des Rahmens bei.


Syncros Creston iC Lenker

Das aufgeräumte Syncros Combo Cockpit ermöglicht eine komplett interne Zugverlegung durch den Lenker über den Steuersatz in den Rahmen. Dies ist die neue SCOTT ICC Zugverlegung. In Zusammenarbeit mit unserem international renommierten Partner gebioMized haben wir die perfekte ergonomische Form für Fahrer entwickelt. Die V-Form sorgt außerdem für eine optimierte Steifigkeit und eine zusätzliche Gewichtsverringerung. Zusätzlich machen Verbesserungen an der Zugverlegung Mechanikern das Leben leichter. Die Computerintegration sorgt zudem für eine weitere Optimierung der Aerodynamik.


Konstruktion der Komfortzone

Ebenso wie das Foil verfügt das neue Addict RC über eine niedrige Befestigung der Sitzstrebe, wodurch der Komfort auch dann gewahrt bleibt, wenn es einmal etwas rauer zugeht. Dies hat keine Auswirkungen auf die Effizienz der Pedalumdrehungen und die Steifigkeit des Tretlagers.





Das Addict ist kein Aero Rennrad, aber trotzdem aerodynamisch optimiert, bei einer Geschwindigkeit über 40 km/h, spart man ca. 15 Watt Tretleistung gegenüber einem klassischen Rundrohr-Rahmen

Das patentierte Airfoil-Design von Scott wurde auf alle Hauptrohre angewendet ( Unterrohr, Steuerrohr, Sattelstütze, Sitzstreben) mit dem Ziel, den Luftwiderstand zu optimieren und diesen insgesamt zu reduzieren.
Kurz gesagt, ein Kletterkünstler mit dem notwendigen Zug auf langen Geraden und extrem sicheren Fahrverhalten bei schnellen Bergabfahrten, machen das neue Addict RC zu einem Alleskönner. 

Das Rennrad für alle Fälle! Bergauf extrem schnell, bergab sehr sicher und auf schnellen Geraden spürt man den aerodynamischen Vorteil sehr gut.

Dank der Scheibenbremsen kannst deine Geschwindigkeit länger halten. Späteres Bremsen verschafft dir zusätzliche Extrasekunden, die dir dabei helfen früher ins Ziel zu kommen!

Addict Premium Disc Rahmen aus Scott's HMX Carbon - Modell 2020, extrem leicht, steif, robust, in 7 verschiedenen Rahmengrößen erhältlich!




Geometrie
Das neue Addict besitzt eine Renngeometrie, welche sowohl die Ansprüche unserer Profifahrer als auch sportlich orientierter Kunden erfüllt, die eine aggressivere Fahrhaltung und ein sehr direktes Handling bevorzugen. Durch Anpassung der Lenkerhöhe und Streckung hat man die Möglichkeit das Rad rennsportlich oder auch in die Richtung mit mehr Komfort abzustimmen.

Viele Fahrer fragten sich bereits, wieso hatte ich nicht schon viel früher so ein Rad? Freu Dich auf die nächsten Marathons und Bergpässe, mit dem Addict wirst Du noch motivierter und deine Bestzeiten (KOM´s) werden wahrscheinlich relativ schnell besser werden.

RC steht für Racing Concept. Diese Serie wurde entwickelt, um den Ansprüchen des Scott World Tour Team's gerecht zu werden. Durch den erstaunlich leichten und steifen Rahmen ist dieses Bike die erste Wahl für jede schwierige Bergetappe. Durch die erprobte Renngeometrie befindet sich der Fahrer in der Lage, eine optimale Kraftübertragung und höchsten Komfort im Sattel zu erreichen.





Rahmen: Addict Disc HMX.net, IMP Carbon Technologie, Road Race Geometrie, nur 1170 Gramm für Rahmen inkl. Gabel
Gabel: Addict HMX.net Flatmount Disc, 1 1/8 " - 1 1/4" tapered Carbonsteerer, Carbon Dropout
Schaltung: Shimano Dura Ace Schaltung mechanisch
Bremsen: Shimano Dura Ace hydraulische Scheibenbremsen mit luftgekühlten Bremsscheiben und Ice Tec Technologie
Teile: Syncros Carbon Komponenten
Radsatz: Syncros Capital 1.0, 35 Disk, Carbon Clincher
Gesamtgewicht: ca. 7,3 kg (in Größe M ohne Pedal)

  Zoomansicht des Bikes

Technologien mit Vorsprung

F01 Aero Technologie

Die F01-Technologie basiert auf der Theorie, dass eine hinten abgeschnittene Tropfen- bzw. Flügelform die gleichen aerodynamischen Vorteile bietet wie eine konventionelle Tropfen- bzw. Flügelform mit spitz zulaufendem Ende. Heutige Flügelformen orientieren sich großteils an Länge-zu-Breite- Verhältnissen, die das National Advisory Committee for Aeronautics (NACA) für Flugzeuge entwickelte. Da Fahrräder jedoch sehr viel geringere Geschwindigkeiten erreichen, gelten diese Geometrien nicht zwingend für diese. SCOTT-Aerodynamiker haben daher die F01-Technologie entwickelt, um einzigartige, radspezifische Rohrformen zu erschaffen, die den Luftwiderstand bei niedrigen Geschwindigkeiten optimieren..


Konifiziertes Steuerrohr

Das Addict setzt auf ein sich verjüngendes Steuerrohr (1 1/4 - 1 1/8) und eine von Scott mitentwickelte Gabel, die perfekt in den Rahmen integriert sind, ohne ihn zu überfordern.


Race-Geometrie

Die Geometrie des Addict RC ist rennsportorientiert, was die Teamfahrer von Orica-GreenEDGE und IAM Cycling - und Scott's anspruchsvolle Kunden - gerne unterschreiben. Fahrleistungen und Passform sind - typisch von Scott eben - vertraut aggressiv.


Scheibenbremsenoptimierte Gabel

Die Gabel des Addict Disc wurde spezifisch für Scheibenbremsen und deren asymmetrisch wirkende Kräfte entwickelt und für den Flatmount Standard optimiert. Darüber hinaus ermöglicht die Gabel innenverlegte Kabel und genügend Reifenfreiheit.


Scheibenbremsenoptimiertes, hinteres Rahmendreieck

Das hinteren Rahmendreieck ist optimiert für die Montage eines Bremskalipers mit Flat Mount Standard. Der Druchmesser der Sitzstreben vergrößert sich zum Ausfallende hin, um die asymetrisch wirkenden Kräfte der Scheibenbremsen zu kompensieren. Die Kettenstreben wurden verlängert, um die Schaltqualität der Shimano Komponenten zu optimieren. Zudem bietet das hintere Rahmendreieck genügend Reifenfreiheit für breitere Reifen.

Konstruktion der Komfortzone
Ebenso wie das Foil verfügt das neue Addict RC über eine niedrige Befestigung der Sitzstrebe, wodurch der Komfort auch dann gewahrt bleibt, wenn es einmal etwas rauer zugeht. Dies hat keine Auswirkungen auf die Effizienz der Pedalumdrehungen und die Steifigkeit des Tretlagers.


Tretlager

Um eine bestmögliche Kraftübertragung zu gewährleisten, schufen Scott's Entwickler die breiteste Verbindung von Unterrohr zu Tretlager auf dem aktuellen Rennradmarkt. Der extragroße Querschnitt und die fließenden Übergänge ertragen auch wildeste Antritte ohne Murren und sorgen für optimale Seitensteifigkeit beim Wiegetritt. Das Addict setzt Muskelpower direkt in Vortrieb um und verschenkt keinen Millimeter in unerwünschten Flex.


HMF/ HMX.net/ HMX-SL

Während die bewährte HMF-Verbundfaser bereits bei all unseren High-End-Modellen verbaut wird, konnte das konventionelle HMF-Material nochmals verbessert werden. Die neue Faser, die ausschließlich für Scott hergestellt wird, bietet 20 % mehr Steifigkeit und wird in allen Bereichen eingesetzt, die einer zusätzlichen Stabilisierung bedürfen. Dank der Verarbeitung dieses neuen Materials konnten wir das Gewicht reduzieren und das Fahrverhalten des Rads optimieren. NET steht für Naked External Tube: Der Rahmen wird ohne eine zusätzliche Beschichtung, sozusagen nackt, verbaut. Dadurch kann das Gewicht des Rads zusätzlich reduziert werden.
HMX-SL ist noch mal ca. 7% leichter als HMX bei gleicher Steifigkeit.


integriertes Formgebungsverfahren

IMP oder Integrated Molding Process ist ein von SCOTT entwickeltes Verfahren zur Formung mehrerer Rahmenrohre in einem Schritt bei gleichzeitiger
Optimierung der Carbonlagen. Bei optimalem Einsatz der Carbonfaser kann weniger Material verwendet und das Gewicht des Rahmens gesenkt werden.
Beim Formungsverfahren werden die Carbonlagen komprimiert und härten gleichzeitig aus. Dies optimiert die Rahmenstruktur und die Anordnung der HMX-Fasern. Das integrierte Formungsverfahren ist das Ergebnis von mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Verarbeitung von Carbon als Rahmenmaterial. SCOTT ist Erfinder der Carbon-Verbindungstechnik, die heute von vielen Fahrradherstellern eingesetzt wird. Die IMP-Expertise hingegen ist und bleibt ein Betriebsgeheimnis und sichert Scott eine führende Position im Bereich Carbonrahmen.


Komfortzone - Die Sitzstreben des Addict

Das neue Addict RC verfügt über eine niedrige Befestigung der Sitzstrebe, wodurch der Komfort auch dann gewahrt bleibt, wenn es einmal etwas rauer zugeht. Dies hat keine Auswirkungen auf die Effizienz beim Pedalieren und die Steifigkeit des Tretlagers


Shimano Dura Ace Schaltung

Die millionenfach bewährte Shimano Dura Ace Schaltung in der neuesten Ausführung bietet extrem hohe Schaltpräzision und Zuverlässigkeit auf viele Jahre. 22 Gänge mit optimaler Abstufung der einzelenen Gänge.


Die Ausstattungsliste dieses Modells

Rahmen

Addict Disc HMX.net/ IMP Carbon Technologie / Road Race Geometrie / Ausfallende austauschbar


Gabel

Addict HMX.net Flatmount Disc / 1 1/8" - 1 1/4" Carbon steerer / Carbon Dropout


Steuersatz

Syncros Addict RC Integrated


Schaltwerk

Shimano Dura Ace 22-Speed , RD-9100


Umwerfer

Shimano Dura Ace FD-R 9100, 


Schalthebel

Shimano Dura Ace ST-R9120 Disc-Brake System


Bremsen

Shimano Dura Ace BR-9170 Disc, Flatmount 160/F and 160/R Centerline SM-RT900 rotor


Kurbel

Shimano Dura Ace FC-R9100 Hollow-Tech II, 53-39 Z.


Tretlager

Shimano SM-BB92-41B


Lenker

Syncros Creston iC SL, Carbon combo


Vorbau

Syncros Creston iC SL, Carbon combo


Sattelstütze

Syncros Duncan SL Aero


Sattel

Syncros Belcarra Regular 1.0


Laufradsatz

Syncros Capital 1.0, 35mm hohe Felgen, 18/24 Speichen, Carbon Clincher, Syncros thru-axle, plugin SL


Kette

Shimano Dura Ace CN-HG901-11


Kassette

Shimano Dura Ace CS-R9100, 11-30 Z.


Reifen

Schwalbe PRO ONE V-Guard, Fold, 700x28C


Gewicht

ca. 7,3 kg (Größe M), UCI Regelment konform, zulässiges Gesamtgewicht inkl. Fahrrad 120kg




Addict Positionierungs Matrix


Modelljahr: 2020

Geometriedaten Scott Addict RC Rennrad

Scott Garantie

Das SCOTT-Fahrrad ist ein anhand neuester Technologien gebautes Rad. Es ist mit den besten Komponenten namhafter Hersteller bestückt.

  • 5 Jahre Garantie auf Rahmen*
  • 2 Jahre Garantie auf Gabel u. Dämpfer*
  • 2 Jahre Garantie auf übrige Komponenten*

'Deshalb gewährt SCOTT dem Erstkäufer bei Kauf eines komplett montierten Fahrrades eine Garantie auf Materialdefekte und Verarbeitungsfehler von 5 Jahren
(nur bei Einhaltung der Wartungsintervalle s.u.) für den Rahmen inkl. Hinterbau und von 2 Jahren für Gabel/Dämpfer (soweit es sich bei Gabel/Dämpfer um ein SCOTT Produkt handelt. Ansonsten gelten die Bestimmungen des Gabel oder Dämpfer-Herstellers).

*Die genannte Garantie von 5 Jahren auf den Rahmen wird allerdings nur gewährt, wenn 1 x jährlich eine Inspektion bei einem autorisierten SCOTT - Händler entsprechend der in dieser Bedienungsanleitung beigefügten Wartungsanleitung erfolgt.
Dies ist vom autorisierten SCOTT ? Händler mit Stempel und Unterschrift zu bestätigen. Sollte eine solche Wartung nicht erfolgen, verkürzt sich der Garantiezeitraum von 5 Jahren auf den Rahmen auf 3 Jahre.
Die Kosten der Inspektion und Wartung sind vom Eigentümer des SCOTT ? Fahrrades zu tragen.

'Für die Modelle Gambler, Voltage FR und Volt-X ist die Garantiezeit auf 2 Jahre limitiert.
Die Garantiezeiträume beginnen ab dem Kaufdatum.
*Diese Garantie wird allerdings nur dem Erstkäufer gewährt, d.h. demjenigen, der das Fahrrad erstmalig bestimmungsgemäß benutzt, und nur bei Kauf von einem autorisierten SCOTT-Händler.
Die Garantie wird ausdrücklich nur bei Kauf eines komplett montierten Fahrrades gewährt unter expliziten Ausschluss von Käufen nicht vollständig montierter Fahrräder.

*Wenn ein Garantiefall eintritt, hat SCOTT die Möglichkeit, nach eigenem Ermessen das defekte Bauteil zu reparieren oder zu ersetzen. Nicht defekte Bauteile werden lediglich auf Kosten des Garantienehmers ersetzt.

*Verschleißteile sind, sofern sie durch normale Abnutzung oder Verschleiß beschädigt sind, von der Garantie ausgenommen. Eine detaillierte Liste der Verschleißteile inklusive der Beschreibung der Verschleißmerkmale befindet sich im Anschluss an diesen Punkt der Bedienungsanleitung.
Am Ende der Bedienungsanleitung befindet sich ein Übergabeprotokoll, das nach Kenntnisnahme und Unterschrift durch den Konsumenten in Kopie beim Fachhändler zur Ablage in der Kundendatei verbleibt.
Dieses Übergabeprotokoll sollte bei Eintritt eines Garantiefalls zusammen mit dem defekten Rad oder Bauteil vorgewiesen werden.
Es gilt als Verkaufsnachweis, ohne den keine Reklamation möglich ist.

Die Garantie gilt grundsätzlich weltweit. Zur Geltendmachung der Garantieansprüche gehen Sie mit dem Garantieschein/Kaufbeleg zu Ihrer Verkaufsstelle. Der Händler wird dann das Nötige veranlassen. Ist dies nicht möglich, kontaktieren Sie bitte den nationalen SCOTT-Importeur.
Ein Garantieanspruch kann nicht geltend gemacht werden, wenn Veränderungen an der Original-Konstruktion oder Ausstattung vorgenommen wurden oder das Rad unter nicht normalen Bedingungen verwendet wurde.

Mit dieser Garantie gewährt SCOTT eine freiwillige Herstellergarantie. Zusätzliche Ansprüche aus nationalem Gewährleistungsrecht bleiben hiervon unberührt.

Um Garantie-Leistungen in Anspruch zu nehmen Sie Kontakt mit Bike-3 auf, per Mail oder über ihr Kundenkonto, wir kümmern uns dann so schnell wie möglich um ihr Anliegen.

Als Scott Reference Shop kümmern wir uns auch um Garantiesachen für Bikes die nicht bei uns gekauft wurden,  falls eine Abwicklung über die ursprüngliche Verkaufsstelle nicht mehr möglich ist.

Liste der Verschleißteile
Bremsbeläge, Bremsscheiben
Schalt-Bremszüge, Außenhüllen
Kette, Kettenblätter, Kassette, Schaltrollen
Dichtungen, bei Gabel und Dämpfer, sowie Führungs/Gleit-Buchsen
Kugellager, Steuersatz, Nabenlager, Hinterbaulager, Tretlager, Reifen, Bremsflanken an Felgen

Größenempfehlung Addict

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Alternative
Scott Addict RC Konfigurator

Scott Addict RC Konfigurator

Preis wie konfiguriert